Graz

Lange Zeit war Graz - die zweitgrößte Stadt Österreichs - ein gutgehüteter Geheimtipp unter den österreichischen Landeshauptstädten - "Österreichs heimliche Liebe". In den letzten Jahren entwickelte sich die Stadt mehr und mehr zum kulturellen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Zentrum im Südosten Österreichs.

Der vitale Charme und das südliche Flair der steirischen Landeshauptstadt sind fast schon sprichwörtlich. Die wunderschöne Altstadt – von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt – und das dichte Nebeneinander von Bauwerken aus allen kunsthistorischen Epochen – von der Romanik über Gotik, Renaissance, Barock und Jugendstil bis hin zu modernen Architektur – gekrönt von einer einzigartigen Dachlandschaft, tragen zu dieser einmaligen Atmosphäre bei.

Als einzige Stadt Europas und als erste Stadt Österreichs trug Graz im Jahr 2003 das Prädikat „Kulturhauptstadt Europas“.

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und besitzt einen sehr reizvollen, historischen Stadtkern, dessen Mittelpunkt der großzügig angelegte, von Häusern mit Arkaden gesäumte Hauptplatz bildet. In einiger Entfernung liegen das Landhaus mit einem dreigeschossigen Arkadenhof, ein Zeughaus aus dem 17. Jahrhundert und der spätgotische Dom mit herrlichem Barockinterieur. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt auch Schloss Eggenberg am westlichen Stadtrand.

mögliche Programmbausteine:

In der Umgebung:

 


Navigieren Sie hier:

Reisetagebuch
Schulreisen

Home Sitemap Impressum

+43 4246 3072, Fax: DW 73 office@bacher-reisen.at Büro Klagenfurt: +43 463 502100

Kontakt & Beratung

Mo – Fr. : 8.30 Uhr – 18 Uhr & Sa: 9 – 12 Uhr

webmanagement gesagt.getan.