Kontakt & Beratung Radenthein
TEL. +43 4246/3072
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Weitere Büros
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unser Reisekatalog "Urlaub mit Freunden" erscheint 3 x im Jahr. Gleich online durchblättern!

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Bahn-Trio in Graubünden - 5 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EB1807150
Termin:
15.07.2018 - 19.07.2018
Preis:
ab 880 € pro Person

Eindrucksvolle Schweizer Ein- und Ausblicke mit "Arosa-Bahn“, "Glacier Express“ und "Bernina Express“.

Die Bergwelt ist nur ein Teil der Schweizer Symphonie aus Gletschergipfeln und Seen, Wirtschaftsmacht und Postkartenidylle, Hightech und Heidi. Willkommen in der Schweiz, dem Land der Kantone und Konten, des Franken und der Banken! Was immer man auch mit der Eidgenossenschaft in Verbindung bringt – fast alles hat einen nahezu mythischen Klang: Matterhorn, Eiger Nordwand, Jungfrau und Mönch, Genfer und Vierwaldstätter See, St. Moritz, Engadin und Tessin, Glacier- und Bernina-Express. Die Schweiz ist weitgehend ein Gebirgsland, dessen Berge entscheidend den Charakter bestimmen. Vom 19. Jhdt. an ließen sich Romantiker wie Byron, Shelley und Goethe von den schneebedeckten Gipfeln und den nebligen Ufern der zahlreichen Schweizer Seen inspirieren. Wer träumt nicht davon, einmal im Leben die grandiose Bergwelt der Schweiz im Original "Glacier Express“ oder "Bernina Express“ zu erleben? Erfüllen Sie sich diesen Traum – mit gleich beiden Zügen! Als Draufgabe gibt’s noch die Fahrt mit der "Arosa-Bahn“.

Veranstalter: Ebner Reisen

1. Tag: Kärnten – Chur/Thusis
Die Anreise führt uns über Salzburg, München, Memmingen und Vaduz in den Kanton Graubünden. In der Region Chur/Thusis beziehen wir Quartier.

2. Tag: "Arosa-Bahn“
Das Domviertel und die autofreie, schöne Altstadt von Chur mit vielen kleinen Geschäften wird Sie begeistern. Anschließend geht es hoch hinaus mit der "Arosa-Bahn“ der Rhätischen Bahn in den Bergkurort Arosa. Wir empfehlen Ihnen einen Spaziergang um den Arosasee oder über den "Eichhörnchenpfad“.

3. Tag: "Glacier Express“
Wer möchte kann heute Vormittag die berühmte Viamala-Schlucht besuchen. Am späten Vormittag geht es nach Disentis zu einer Klosterführung. Dann heißt es wieder "Einsteigen bitte“. Eine herrliche Bahnfahrt von Andermatt mit dem "Glacier Express“ führt durch die wildromantische Rheinschlucht nach Chur.

4. Tag: "Bernina Express“
Im Panoramawagen des "Bernina Express“ genießen wir die Bahnstrecke, welche zum UNESCO-Welterbe gehört und als technische Meisterleistung gilt. Vorbei am Morteratschgletscher, dem Piz Palü, der Diavolezza und dann hinunter ins Val Poschiavo, heißt die Endstation heute Tirano. Viele Fotomotive, malerische Dörfer und die teilweise noch unberührte Natur werden uns den Tag über begleiten. Mittagessen in Tirano und anschließend Rückfahrt im Bus über St. Moritz und den Julierpass.

5. Tag: Chur/Thusis – Kärnten
Heute müssen wir uns leider von unseren Schweizer Gastgebern verabschieden. Entlang der Anreiseroute geht’s nach dieser beeindruckenden Reise wieder zurück nach Kärnten.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
Buspartner-Reisebegleitung ab/bis Kärnten
4 x HP mit Frühstück vom Buffet in sehr guten 3* Hotels in der Region Chur/Thusis
Fahrt mit der Rhätischen Bahn von Chur nach Arosa und retour (2. Klasse)
Fahrt mit dem "Glacier Express“ von Andermatt nach Chur (2. Klasse)
Besuch der Klosterkirche Disentis
Fahrt mit dem "Bernina Express“ von Tiefencastel nach Tirano (2. Klasse)
1 x Mittagessen in Tirano
Stadtbesichtigung in Chur

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    880 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    1030 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk