Kontakt & Beratung Radenthein
TEL. +43 4246/3072
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Weitere Büros
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unser Reisekatalog "Urlaub mit Freunden" erscheint 3 x im Jahr. Gleich online durchblättern!

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Bratislava & Kleine Karpaten - 3 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA1809180
Termin:
18.09.2018 - 20.09.2018
Preis:
ab 360 € pro Person

Fahrt mit dem Twin City Liner von Wien in die Donaumetropole Bratislava. Inklusive Weinverkostung in den Kleinen Karpaten.

Der erste Höhepunkt der Reise ist mit Sicherheit die Fahrt mit dem berühmten Twin City Liner. Seit dem Jahr 2006 stellt der Twin City Liner eine Verbindung auf der malerischen Donau zwischen den Stadtzentren von Wien und Bratislava dar. In Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei angekommen, werden wir sofort in ihren Bann gezogen: Eine malerische Stadt mit märchenhaften Gässchen lädt zum Entdecken ein. Sie verfügt über Gebäude aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie über eine imposante Burg, von wo aus man einen herrlichen Ausblick hat. Wunderschöne Plätze, verträumte Gassen und Innenhöfe verbergen das eine oder andere Geheimnis und die zauberhaften Kirchen sowie Kapellen verhüllen oft einen mittelalterlichen Kern. Malerisch präsentiert sich am zweiten Tag der Reise das Gebiet der Kleinen Karpaten, welches auch durch den Weinanbau Bekanntheit erlangt hat.

1. Tag: Kärnten – Wien – Bratislava
Am frühen Morgen erfolgt die Abfahrt in Kärnten und es geht auf dem schnellsten Weg nach Wien. Pünktlich um 12.30 Uhr heißt es "Leinen los“ für die Schifffahrt mit dem berühmten Twin City Liner. Während der abwechslungsreichen Fahrt können wir uns am Sonnendeck den Fahrtwind um die Nase wehen lassen und die herrliche Umgebung vom Wasser aus bestaunen. Nach 75 Minuten erreichen wir Bratislava und machen uns gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung auf zu einer Erkundungstour. Spazieren wir durch die Altstadt, vorbei an Cafés, dem Cumil (Bronze-Statue) und blicken wir auf die Burg Bratislava. Das Abendessen erfolgt in einem gemütlichen Restaurant in der Altstadt.

2. Tag: Ausflug Kleine Karpaten
Am Vormittag kommen wir im Gebiet der Kleinen Karpaten an. Der bewaldete Gebirgszug befindet sich nur wenige Kilometer von Bratislava entfernt. Bei unserem Ausflug stoßen wir zunächst auf die Burg Červený Kameň an der Weinstraße. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde sie mehrmals aufwendig rekonstruiert und im Jahre 1961 erklärte man sie zu einem nationalen Kulturdenkmal. Durch eine malerische Landschaft fahrend, erreichen wir im Donauhügelland am Fuße der Kleinen Karpaten die Kleinstadt Sankt Georgen. Zu einem Besuch in diesem Gebiet ist eine Weinprobe ein absolutes Muss. Wir genießen die edlen Tropfen der Region – dazu einen kleinen Imbiss – und fahren im Anschluss zurück nach Bratislava. Zum heutigen Abendessen geht’s in ein Bierlokal in der Altstadt.

3. Tag: Bratislava – Burg Devin – Kärnten
Nur einen "Steinwurf“ von Bratislava entfernt, befindet sich auf einem mächtigen Felshügel über dem Zusammenfluss von Donau und March die eindrucksvolle Burg Devin. Nach der Besichtigung steht die Heimreise nach Kärnten auf dem Programm.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
Busfahrer: Thomas Christler
2 x Ü/F im 4* Hotel "Tatra“ in Bratislava
2 x Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt
Schifffahrt mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava
Örtliche Reiseleitung für die Stadt­besichtigung in Bratislava
Örtliche Reiseleitung für den Ausflug in die Kleinen Karpaten
Eintritte: Burg Červený Kameň, Weinbaumuseum Kleine Karpaten, Burg Devin
Weinverkostung inkl. Imbiss in den Kleinen Karpaten

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    360 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    409 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk