Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

top aktuell:Der Reisekatalog 2019Alle Adventreisen finden Sie noch unter Reisekalender

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Bulgarien - 8 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HO1908100
Termin:
10.08.2019 - 17.08.2019
Preis:
ab 995 € pro Person

Rosen, Klöster und alte Handwerkskunst des Balkans. Mit Besuch der Europäischen Kulturhauptstadt Plovdiv.

Entdecken Sie auf dieser großartigen Rundreise Bulgarien und seine bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten! Im luxuriösen Hofstätter Bus begeben Sie sich auf eine Reise in die Vergangenheit und lernen dabei Bulgariens Schätze kennen. Zum Beispiel das Rila-Kloster, das älteste und größte Kloster Bulgariens. Die abwechslungsreichen Landschaften im Osten der Balkanhalbinsel werden Sie auf dieser Reise begeistern. Ein unvergessliches Reiseerlebnis in einem wunderschönen, aber noch wenig bekannten Land ist garantiert.

Reise 9188. Veranstalter Hofstätter

1. Tag: Kärnten – Belgrad
Fahrt im bequemen Luxusbus durch Slowenien und Kroatien nach Serbien. In Belgrad beziehen wir unser zentral gelegenes Hotel.

2. Tag: Belgrad – Sofia
An der bulgarischen Grenze erwartet uns unser Reiseleiter, mit dem wir die kommenden Tage verbringen werden. In der bulgarischen Hauptstadt Sofia bestaunen wir bei einem Stadtrundgang unter anderem die atemberaubend schöne Nevsky-Kathedrale“, die Sofia-Kirche und die Georgsrotunde.

3. Tag: Sofia – Rila-Kloster – Bansko
Wir besuchen eines der berühmtesten Klöster des Balkans, das Rila-Kloster mit seinen imposanten Wandmalereien und Ikonen. Anschließend kommen wir nach Bansko.

4. Tag: Bansko – Plovdiv
Wir fahren über die malerische Landschaft des Rhodopengebirges in die Thrakische Niederebene und kommen nach Plovdiv, Europäische Kulturhauptstadt 2019. Plovdiv ist eine der ältesten Siedlungen Europas und ein wahrer Kulturschatz. Bei einem Stadtrundgang besichtigen wir "die Größte und Schönste aller Städte Thrakiens“.

5. Tag: Plovdiv – Kazanlak – Etar – Veliko Tarnovo
In der Rosendestillerie Damascena lernen wir die Produktion von Rosenöl, Rosenlikör und Rosenkonfitüre kennen. In Kazanalak besichtigen wir die Thrakische Grabstätte von Kazanlak (UNESCO Weltkulturerbe). Über den Schipka-Pass reisen wir nach Nord-Bulgarien und besuchen das Etar-Freilichtmuseum.

6. Tag: Veliko Tarnovo – Arbanassi – Belogradchick
In Veliko Tarnovo steht die gesamte Altstadt – die mittelalterliche Zarenhauptstadt –
unter Denkmalschutz.

7. Tag: Belogradchick – Belgrad
Am Vormittag besuchen wir die Festung von Belogradchik. Danach geht’s wieder nach Belgrad, wo wir noch zu einer Stadtführung erwartet werden, bevor wir unser letztes Abendessen auf dieser Reise genießen.

8. Tag: Belgrad – Kärnten
Frühmorgens machen wir uns im bequemen Hofstätter Luxusreisebus auf zur letzten Etappe dieser Rundreise. Mit vielen neuen Eindrücken und tollen Erinnerungen kommen wir gegen Abend zurück nach Kärnten.

Fahrt im 5* Premium Class Luxusbus
7 x HP in sehr schönen 4* Hotels
Stadtführung in Belgrad
Durchgehende örtliche Reiseleitung in Bulgarien
Besichtigung des Museumsdorfs Arbanassi
Stadtbesichtigung in Veliko Tarnovo inkl. Festung Zarevez
Eintritt ins Freilichtmuseum Etar
Eintritt ins Thrakisches Grabmal in Kazanlak
Eintritt ins Museum der Rose inkl. Verkostung von Rosenschnaps
Stadtbesichtigung in Plovdiv inkl. Amphitheater, Etnographisches
Museum und Kirche St. Konstantin & Helena
Stadtbesichtigung in Bansko inkl. Dreifaltigkeitskirche
Besichtigung des Rila-Klosters
Stadtbesichtigung in Sofia inkl. Georgsrotunde und Eintritt in die Alexander Nevsky Kathedrale
Eintritt in die Festung Belogradchik

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    995 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    1225 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk