Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

top aktuell:Der Reisekatalog 2019Alle Adventreisen finden Sie noch unter Reisekalender

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Burgenländische Festspiele - 3 Tage

© Thomas Ludwig / OFS
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA1908161
Termin:
16.08.2019 - 18.08.2019
Preis:
ab 490 € pro Person

Die Sommersaison 2019 verwandelt Mörbisch in "Das Land des Lächelns“ und der Steinbruch St. Margarethen ist Gastgeber von "Die Zauberflöte“.

Mit dieser Reise bieten wir Kulturinteressierten auch 2019 wieder die Möglichkeit, zwei besondere Highlights der österreichischen Sommerfestspielszene bei einer dreitägigen Reise "kompakt“ zu erleben.

"Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár auf der Seebühne in Mörbisch:
Mit "Das Land des Lächelns“ von Franz Lehár folgt Direktor Peter Edelmann seinem Vorhaben, die "erste Garde“ der Operette auf der weltweit größten Operettenbühne aufzuführen. Unvergessliche Melodien sowie die imposante Seebühne inmitten der malerischen Naturkulisse des Neusiedler Sees versprechen einen unvergesslichen Abend. Erleben Sie bei dieser Aufführung die berührende Liebesgeschichte zwischen dem Wiener Mädel Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou-Chong, welche vom Einfluss verschiedener Kulturen und gesellschaftlicher Verpflichtungen geprägt wird.

"Die Zauberflöte“ von Mozart im Steinbruch in St. Margarethen:
Die schroffe Felslandschaft des Steinbruchs bildet eine atemberaubende und zugleich märchenhafte Kulisse. Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht entsandt, um ihre Tochter namens Pamina zu retten. Sie wurde von Sarastro entführt. Als Unterstützung wird ihm der Vogelfänger Papageno zur Seite gestellt. Tamino bekommt eine Zauberflöte, der Vogelfänger ein magisches Glockenspiel, mit welchem man wilde Tiere zähmen, Prüfungen bestehen und Rätsel lösen kann. Das Abenteuer kann beginnen …

Reise 9055. Veranstalter Bacher

1. Tag: Kärnten – Eisenstadt; Seefestspiele Mörbisch
Im komfortablen Bacher Reisebus fahren wir ins Burgenland und erreichen das schöne 4* Hotel in Eisenstadt. Nach einem frühen Abendessen geht’s zur Seebühne nach Mörbisch. Hier beginnt um 20 Uhr die Aufführung der Operette "Das Land des Lächelns“. Im Anschluss chauffiert uns der Bus wieder zurück nach Eisenstadt.

2. Tag: Neusiedler See & Freizeit; Oper im Steinbruch
Von Mörbisch aus unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt auf dem Neusiedler See. Diese führt uns hinter die Kulissen der Seefestspiele Mörbisch, zur Seebadanlage in Illmitz, entlang der Kernzone des österreich-ungarischen Nationalparks und durch den Schilfgürtel zurück nach Mörbisch.
Unser Tipp: Nehmen Sie ein Fernglas mit, um die einmalige Vogelwelt des Sees entdecken zu können. Zurück in Eisenstadt, bleibt bis zum gemeinsamen, frühen Abendessen etwas Freizeit. Um 20.30 Uhr beginnt "Die Zauberflöte“ im Steinbruch.

3. Tag: Eisenstadt – Kärnten
Vorbei an Mattersburg und Lockenhaus fahren wir über den Geschriebenstein (höchster Berg des Burgenlandes) nach Rechnitz und über die Pinkataler Weinstraße in die "Weinidylle Südburgenland“. Weiter geht’s über den Eisenberg, via Moschendorf und Güssing in die Steiermark und nach Kärnten. Unterwegs haben wir eine Einkehr in einem Restaurant oder in einer Buschenschank (nicht inkludiert) sowie eine Weinverkostung vorgesehen.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
2 x HP im 4* Hotel "Burgenland“ in Eisenstadt
Eintrittskarte der Kat. 4 für die Operette "Das Land des Lächelns“ in Mörbisch
Eintrittskarte der Kat. 3 für die Oper "Die Zauberflöte“ in St. Margarethen
Schifffahrt auf dem Neusiedler See inkl. Kaffee & Kuchen
Weinverkostung am 3. Tag

Hinweis: Aufpreiskarten auf Anfrage!

Wichtige Informationen: Die Aufführungen werden Open Air und auch bei ungünstiger Witterung durchgeführt. Im Falle von Schlechtwetter empfehlen wir regenfeste, warme Kleidung und festes Schuhwerk. Das Aufspannen von Regenschirmen während der Vorstellung ist nicht erlaubt. Eine Absage der Vorstellung bei Regen kann erst unmittelbar vor Spielbeginn bzw. nach Zuwarten von einer Stunde erfolgen.

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    490 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    539 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis St. Margarethen Kategorie 2
    18 €
  • Aufpreis St. Margarethen Kategorie 1
    41 €
  • Aufpreis Mörbisch Kategorie 3
    9 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk