Kontakt & Beratung Radenthein
TEL. +43 4246/3072
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Weitere Büros
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unser Reisekatalog "Urlaub mit Freunden" erscheint 3 x im Jahr. Gleich online durchblättern!

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Das Salzkammergut ruft! - 2 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA1807220
Termin:
22.07.2018 - 23.07.2018
Preis:
ab 215 € pro Person

Eine herrliche Kombination aus Bergen und Seen, Wäldern und schmucken Dörfern prägt diese wunderschöne Gegend.

Diese Reise führt uns zu einer Bilderbuchlandschaft, welche zu den schönsten Gegenden Österreichs zählt. Bereits die Römer nannten den Traunsee "lacus felix“ – "glücklicher See“. Das Salzkammergut bereitet allen Frischluft-Begeisterten große Freude, aber auch Kulturgenießer fühlen sich hier richtig wohl. Traunkirchen bietet Berg- und Seenlandschaft in unvergesslicher Harmonie. Besuchen Sie mit uns das "Kripperl der Steiermark“, die Bilderbuch-Ortschaft Hallstatt und die berühmte Kaiservilla in Bad Ischl. Freuen Sie sich auf eine Besichtigung der Gmundner Keramik Manufaktur und eine Schifffahrt auf dem Traunsee!

Veranstalter: Bacher Reisen

1. Tag: Kärnten – Pürgg – Hallstatt – Bad Ischl – Traunkirchen
Wir machen uns auf den Weg ins Salzkammergut. In Pürgg haben wir einen Zwischenstopp eingeplant. Dieser Ort, welcher vom berühmten Dichter Peter Rosegger das "Kripperl der Steiermark“ genannt wurde, ist ein idyllisches kleines Bergdorf, das Sie bei einem individuellen Spaziergang erkunden können. Im Anschluss reisen wir weiter nach Hallstatt. Unzählige Besucher aus aller Welt zieht es Jahr für Jahr in den "schönsten Seeort der Welt“. Der Markplatz lockt mit Cafés, Restaurants und Souvenirläden. Bei einem Rundgang mit einer örtlichen Reiseleitung sehen wir die schönsten Plätze der Stadt. Anschließend lädt die Kaiservilla in Bad Ischl zu einer Besichtigung ein. Hier lebt das Ambiente einer vergangenen Epoche. Haus und Park sind untrennbar mit der Erinnerung an Kaiserin Elisabeth verbunden.

2. Tag: Traunkirchen – Gmunden – Postalm – Kärnten
Als besonderen Höhepunkt haben wir eine Führung durch die Gmundner Keramik Manufaktur organisiert. Werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Manufaktur. Die Führung gibt uns einen ausführlichen Einblick in die Herstellungs- & Malwerkstätten und es werden uns wertvolle Ausstellungsstücke gezeigt sowie über die Geschichte berichtet. Im Anschluss unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem Traunsee. Von Bord des Schiffes bewundern wir noch einmal die herrliche Landschaft des Salzkammerguts. Für die Heimreise haben wir eine besondere Route ausgewählt: Vorbei an Bad Ischl fahren wir über die Postalm ins Salzburger Land nach Abtenau und anschließend über die Salzburger Dolomitenstraße, durchs Lammertal und ab Eben über die Tauernautobahn zurück nach Kärnten.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
1 x HP im 4* Symposion Hotel "Post“ in Traunkirchen
Besuch von Pürgg (ohne Führung)
Örtliche Reiseleitung für die Stadtführung in Hallstatt
Eintritt & Führung in der Kaiservilla in Bad Ischl
Eintritt & Führung in der Gmundner Keramik Manufaktur
Schifffahrt auf dem Traunsee
Mautgebühr für die Postalm

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    215 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    233 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk