Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Sommer/Herbst 2019

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Farbenmeer auf der Blumeninsel Mainau - 3 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EB1909131
Termin:
13.09.2019 - 15.09.2019
Preis:
ab 345 € pro Person

Einmalige Herbstreise mit Besuch der Rheinfälle in Schaffhausen und Abstecher nach Südtirol.

Die Insel Mainau mit ihrer tropischen Vegetation zählt nach wie vor zu den größten Attraktionen am Bodensee. Bedingt durch das günstige Klima wachsen auf dem tropfenförmigen Eiland Palmen und andere mediterrane Pflanzen im Schlosspark. Wegen ihrer überaus reichen subtropischen und teilweise sogar tropischen Vegetation wird die Mainau auch als "Blumeninsel im Bodensee“ bezeichnet. Der 2004 verstorbene Graf Lennart Bernadotte nannte seine Insel gerne das "Blumenschiff“.

Grundstock für die Blumeninsel im 21. Jahrhundert war das durch Großherzog Friedrich I. angelegte parkähnliche Arboretum mit seinen 500 verschiedenen Arten von Laub- und Nadelgehölzen – viele von ihnen äußerst exotisch und wertvoll. Darunter befindet sich einer der ältesten Urweltmammutbäume (Metasequoia glyptostroboides) Deutschlands. Der aus China stammende Baum war 1952 als 70 Zentimeter großes Bäumchen im Ufergarten ausgepflanzt worden. Besonders gewaltig sind einige Exemplare des Riesenmammutbaumes (Sequoiadendron giganteum). Die Samen dieser Bäume kamen 1853 aus Kalifornien, und 1864 ließ Friedrich I. zahlreiche Bäume auf der Mainau pflanzen. Damit gehören sie zu den ältesten ihrer Art in Europa. Neben den riesigen Mammutbäumen befinden sich kostbare Zedern, Metasequoien und Tulpenbäume. Das Arboretum dehnt sich nordwestlich vom Schloss auf der Hochfläche aus. Südlich breitet sich der Südgarten aus, wo von September bis Oktober die Dahlienfelder mit etwa 20.000 Dahlienbüschen aus rund 250 Sorten in herrlichen Farben leuchten. Im östlich anschließenden Ufergarten wachsen Frühlings- und Sommerblumen, darunter eine Sammlung verschiedener Fuchsienarten. Ein beliebtes Fotomotiv ist das Bodenseerelief, ein nach Jahreszeit unterschiedlich gestaltetes Blütenbild in Form des Bodensees.

Reise 9488

1. Tag: Kärnten – Dornbirn
Im bequemen Reisebus fahren wir via Lienz, Felbertauern, Pass Thurn, Kitzbühel und Wörgl bis nach Wattens. Hier besuchen wir die Swarovski Kristallwelten. Anschließend fahren wir weiter ins ausgesuchte 4* Hotel in Dornbirn, wo wir unsere komfortablen Zimmer beziehen. Nach dem dreigängigen Abendmenü können wir bei einem Spaziergang Dornbirn erkunden.

2. Tag: Ausflug Rheinfälle & Blumeninsel Mainau
Erster Programmpunkt sind die berühmten Rheinfälle in Schaffhausen, der größte Wasserfall Europas. Das Besucherzentrum im Schloss Laufen ist zentrale Anlaufstelle für die Entdeckung der Fälle. Panoramaglaslift, "Känzeli“ und "Belvedere Weg“ sind die perfekte Infrastruktur im mittelalterlichen Schloss. Anschließend geht’s weiter zur Blumeninsel Mainau mit ausreichend Zeit für die Besichtigung der wundervollen Gärten. Am Nachmittag setzen wir mit der Fähre von Konstanz nach Meersburg über und fahren vorbei an Friedrichshafen und Lindau zurück ins Hotel.

3. Tag: Dornbirn – Südtirol – Kärnten
Der letzte Tag dieser herrlichen Reise beginnt mit dem Frühstück vom Buffet, bevor wir die Rückreise antreten. Über Innsbruck und den Brenner geht’s zunächst bis nach Sterzing in Südtirol, wo wir einen Aufenthalt eingeplant haben. Am Nachmittag fahren wir schließlich vorbei an Brixen, Bruneck, Sillian und Lienz zu unseren Einstiegsstellen in Kärnten zurück.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
Buspartner-Reisebegleitung ab/bis Kärnten
2 x HP in einem 4* Hotel in Dornbirn
Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Telefon und Sat-TV
Eintritt für die Swarovski Kristallwelten
Eintritt für die Blumeninsel Mainau
Fährüberfahrt Konstanz – Meersburg
Besuch der Rheinfälle in Schaffhausen
Eintritt Schloss Laufen inkl. "Historama“, Aussichtsplattform und Panoramalift

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    345 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    393 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk