Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Frühling/Sommer 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Frühlings-Wandertouren - 4 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA2006021
Termin:
02.06.2020 - 05.06.2020
Preis:
ab 495 € pro Person

Alpe-Adria-Trails mit unserem bewährten Wander-Guide Peter Auer.

Kulturell und landschaftlich hat dieser Abschnitt des Alpe-Adria-Trails viel zu bieten: Wir starten beim bekannten Schloss Duino. Durch die vielen Ortschaften des Karstes wandernd, treffen wir immer wieder auf schöne Plätze und freundliche Einheimische. Wir überqueren die Grenze nach Slowenien, sehen mit etwas Glück die Lippizaner in Lipica und genießen ein Glas Wein in Muggia. Geheimnisvolle Orte und überraschende Begegnungen auf unseren ausgewählten Routen lassen das Herz eines jeden Wanderers und Naturfreundes höher schlagen.

Reise 9947. Veranstalter Bacher

1 Kärnten – Duino – Sistiana. Beim Schloss Duino beginnt die Tagesetappe. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie für diesen Tag eine Jause und genügend Trinkwasser mitnehmen. Wir wandern auf dem Rilkeweg hoch über der Steilküste. Via Sistiana, Vosogliano und viele weitere Karstdörfer geht es bis nach Sgonico.
Wanderung ca. 16,5 km, Gehzeit ca. 5,5 Stunden, ca. 370 hm
2 Sgonico – Basovizza. Von Sgonico aus wandern wir vorbei am botanischen Garten "Carsiana“ und an Gabroviza. Wir folgen dem Trail, welcher auf Schotterwegen, Pfaden und teilweise ein Stück auf der Staatsstraße führt, bis wir den Obelisken von Opicina erreichen. Genießen wir die Ausblicke auf das Meer, ehe wir in Basovizza ankommen.
Wanderung ca. 21 km, Gehzeit ca. 6,5 Stunden, ca. 370 hm
3 Lipica – Bagnoli della Rosandra. Bevor wir in Lipica starten, werfen wir einen Blick zum Lipizzaner Gestüt. Nach kurzer Zeit erreichen wir den Kokos, von wo aus wir eine atemberaubende Fernsicht haben. Hier folgen wir dem Alpe-Adria-Trail auf slowenischer Seite bis Mihele. Kurze Zeit später überqueren wir die Grenze zu Italien und gelangen nach Draga S. Elia. Bevor wir Bagnoli della Rosandra erreichen, wandern wir noch durch das Naturreservat "Rosandratal“.
Wanderung ca. 17,5 km, Gehzeit ca. 6 Stunden, ca. 300 hm
4 Sistiana – Muggia – Kärnten. Die letzte Etappe dieser Reise führt uns östlich an Triest vorbei, durch Ortschaften wie San Dorlingo della Valle, Caresana sowie Noghere. Wir erreichen die Kirche Santa Barbara, in den Hügeln von Muggia. Ab hier reisen wir zurück nach Kärnten.
Wanderung ca. 16 km, Gehzeit ca. 5,5 Stunden, ca. 450 hm

Fahrt im modernen Reisebus
Reise- und Wanderbegleitung: Peter Auer
3 x Ü/F im einfachen Hotel "Alla Dolina“ in Sistiana
3 x Abendessen in einem benachbarten Restaurant
Wanderungen lt. Reiseverlauf
Lunchpaket am 2., 3. und 4. Tag

Programmänderungen – auch während der Reise – vorbehalten!
Für alle Wanderungen sind knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich!

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    495 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    555 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ermäßigung dritte Person im DBZ
    -20 €
  • Frühbucher Treuepass
    0 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk