Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unsere aktuellen Sommer-/Herbstreisen 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Gustostücke des Salzburger Landes - 2 Tage

Gustostücke des Salzburger Landes
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA2009040
Termin:
04.09.2020 - 05.09.2020
Preis:
ab 245 € pro Person

Reisen wir in eine Vergangenheit des Salzburger Landes und genießen die herrliche Natur auf der Trattberg-Alm

Der Besuch einer Federkiel Stickerei, des Schloss Hellbrunn und des Freilichtmuseums in Großgmain werden von uns bei dieser Reise in die Vergangenheit besucht. Wir erleben wie damals gearbeitet, gewohnt, gelebt und gefeiert wurde und können unsere Gedanken auf der wunderschönen Trattberg-Alm oder im Schlosspark schweifen lassen. Die Unterhaltung des Wirtens bei der Christl-Alm lässt unsere Reise unvergesslich enden.

1. Tag: Kärnten – St. Martin im Tennengebirge – Salzburg
Am Samstag machen wir uns auf den Weg zur Federkiel -Stickerei ins Tennengebirge, genauer gesagt nach St. Martin. Hier wird seit 1986 aus Leder und gespaltenen Pfauenfederkielen feinste handgestickte Rücksäcke, Gürtel, Taschen, Hosenträger und noch vieles mehr produziert. Da jedes Produkt nach Kundenwunsch angefertigt wird, ist jedes Produkt ein Einzelstück. Bei einem Besuch erleben wir die Erzeugung höchstpersönlich und mit viel Charme. Weiter geht’s zum Lustschloss nach Salzburg, dem Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen. Das Schloss Hellbrunn ist ein Ort zum Feiern, zum Vergnügen und zur Erholung, daher zählt es auch zu den Lustschlössern. Wir reisen in die Vergangenheit und können sehen, dass sich in den letzten 400 Jahren beim Schloss kaum etwas geändert hat. Früher war bloß das Vergnügen Fürsterzbischöfen wie Markus Sittikus vorbehalten. Heute kann jeder durch den Park spazieren, sich in den Wasserspielen vergnügen und im Schloss feiern. Anhand einer Audio-Guide Führung können Sie völlig entspannt durch das Schloss und die Wasserspiele schlendern. Danach geht’s weiter nach Wals-Siezenheim in die gebuchte Unterkunft. Bei einem gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag gemütlich ausklingen.

2. Tag: Salzburg – Großgmain – Trattberg-Alm – Kärnten
Heute erforschen wir alte Bauernhäuser unter freiem Himmel. Im Freilichtmuseum in Großgmain sind mittlerweile 100 historische Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, Gewerbe und Industrie zu besichtigen. Staunen wir über das damalige einfache und vielfältige Leben und genießen wir die reizvolle Naturlandschaft am Fuße des sagenumwobenen Untersbergs. Vergessen Sie nicht an einer Fahrt mit der historischen Museumbahn teilzunehmen. Sie garantiert eine angenehmen und beschauliche Reise durch weite Teile der Museumslandschaft und ist 1,7 km lang.
Nach einem Spaziergang durch das Leben früherer Zeiten fahren wir weiter auf die Trattberg -Alm. Genießen Sie dieses Naturereignis, das Panorama und die frische klare Luft sowie ein köstliches Schmankerlessen bei der Christl Alm. Als eines der schönsten Ausflugsziele im Salzburger Land ist es für Jung und Alt geeignet. Über eine traumhafte 9 km lange Panoramastraße erreichen wir die 602 ha große Hochalm, auf der in den Sommermonaten auch ungefähr 370 Kälber und 80 Pferde weiden. Das Ambiente der Alm wird von der musikalischen Unterhaltung auf der "Steirischen“ und den österreichischen Schmees von Sepp unterstrichen und sorgt für gute Laune. Auch bei schlechter Witterung ist die Alm einen Besuch wert. Unter dem Motto "Vom Wetter lassen wir uns die Laune nicht verderben“ musizert Sepp in der urigen Gaststube und sorgt für eine gigantische Hüttengaudi in der Christl Alm. Im Nachhinein haben Sie noch die Möglichkeit einen Spaziergang auf der Trattberg-Alm zu machen.
Nach ein paar gemütlichen Stunden geht es zurück nach Kärnten.

• Fahrt im modernen Luxusreisebus
• 1x Halbpension im Hotel Hubertushof in Anif
• Besichtigung inkl. Führung bei der Federkiel Stickerei im Tennengau
• Eintritt inkl. Audio Guide beim Schloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen
• Eintritt & Führung inkl. Fahrt mit der Museumsbahn im Freilichtmuseum Großgmain
• Mautgebühr für die Fahrt auf die Trattberg Panoramastraße
• 2-Gang-Schmankerl-Mittagessen mit Hüttengaudi bei der Christl-Alm auf der Trattberg-Alm

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    245 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    275 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk