Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Frühling/Sommer 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Korsika, die Schöne! - 7 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA2004040
Termin:
04.04.2020 - 10.04.2020
Preis:
ab 1050 € pro Person

Roter Granitfels, tiefblaues Meer, weiße Strände & immergrüne Macchia: Zauberhafte Osterreise mit unserem Reisebegleiter Hermann Brunner.

Korsika, eine Miniaturwelt, welche die Vielfalt des Kontinents in sich vereint, ist ein wahres Paradies im Mittelmeer. Einmal entdeckt, lässt einen die schöne Insel kaum mehr los. Eine perfekte Mischung aus kontrastreichen Landschaften, uralten Dörfern, einer üppigen Pflanzenwelt und dem azurblauen Meer. Napoleon Bonaparte pflegte einst zu sagen: "Man kann mir die Augen verbinden und die Ohren verschließen und ich würde meine Heimat Korsika allein am Duft erkennen.“ Der Geruch der Macchia-Blüten ist unverwechselbar. Dennoch ist die Landschaft nicht eintönig, ganz im Gegenteil: wilde Gebirge, steile Küstenabschnitte und sanfte Buchten – und dazu noch der vorzügliche Wein – eine perfekte Kombination!
Erkunden Sie mit Hermann Brunner die "Insel der Schönheit“. Er kennt die Insel besonders gut und zeigt Ihnen die Besonderheiten, welche gerade im Frühling äußerst beeindrucken!

Reise 9815. Veranstalter Bacher

1 Kärnten – Savona. Wir starten in Kärnten und machen uns auf dem Weg nach Savona, von wo aus wir über Nacht Kurs auf Korsika nehmen.
2 Bastia – Rundfahrt Cap Corse – Lucciana. Heute erreichen wir in den Morgenstunden den Hafen von Bastia. Gemeinsam mit unserem örtlichen Reisleiter unternehmen wir eine schöne Rundfahrt, unter anderem mit Cap Corse, das 40 km lange und 12 bis 15 km breite Cap. Vorbei an lieblichen Dörfern erreichen wir Nonza, anschließend den Hafenort Saint-Florrent. Unterwegs besuchen wir ein Weingut.
3 Lucciana – Raum Ajaccio. Wir fahren weiter via Calacuccia, zum größten gleichnamigen Stausee bis zum Col de Vergio (1.477 m), der höchste Straßenpass. Nun genießen wir die herrliche Fahrt, vorbei an den hohen Lariciokiefern und durch die tiefste Schlucht, die Spelunca Schlucht, nach Porto. Anschließend fahren wir vorbei an den Calanches de Piana bis nach Piana. Rote Felsen, azurblaues Meer sowie saftig grüne Macchia sorgen für ein Naturschauspiel der besonderen Art. Nächtigung im Raum Ajaccio.
4 Ajaccio & Pointe de la Parata. In Ajaccio steht eine Stadtbesichtigung am Programm. Durch Napoleon Bonaparte, der hier im August 1769 geboren wurde, wurde die Stadt weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Nachmittags fahren wir der Küste entlang bis nach Pointe de la Parata. Diese befindet sich auf einer Halbinsel, in einem zerklüfteten und von der Brandung ausgewaschenen Relief.
5 Ausflug Bonifacio. Durch die vielfältige Landschaft unternehmen wir einen Ausflug in den Süden Korsikas. In Bonifacio begrüßen uns die Gassen der Altstadt mit alten Häusern. "Die Stadt am Rande Korsikas“ ist idealer Ausgangspunkt für eine Bootsfahrt zu den Steilküsten (fakultativ, bei Schönwetter vor Ort buch- & zahlbar).
6 Raum Ajaccio – Bastia. Auf unserem Weg nach Bastia durchfahren wir das Landesinnere. Wir sehen den Col de Vizzavona (1.163 m) und machen einen Halt in der ehemaligen Hauptstadt der Insel: Corte. Im Herzen Korsikas verzaubert diese Stadt mit geschichtsträchtigen Altstadtgassen. Am Abend erfolgt der Check-in auf die Fähre und es heißt "Leinen los“.
7 Savona – Kärnten. Nach schönen Tagen auf Korsika, erreichen wir heute wieder den Hafen von Savona. Wir genießen das Frühstück auf dem Fährschiff, bevor die Rückfahrt nach Kärnten erfolgt.

Tipp: Für die Fähre empfehlen wir, dass Sie die benötigten Sachen in eine kleine Reisetasche packen,
damit der Koffer bei den Überfahrten im Bus bleiben kann!

Fahrt im modernen Luxusreisebus
Reisebegleitung: Hermann Brunner
Fährüberfahrt Savona – Bastia & Bastia – Savona*)
2 x Ü/F in Außenkabinen an Bord der Fähre
4 x HP in schönen Mittelklassehotels auf Korsika
Durchgehende, örtliche Reiseleitung ab/bis Bastia
Ausflüge & Besichtigungen lt. Programm
Weinverkostung am 2. Tag

Nicht inkludiert: Abendessen auf der Fähre

*) inkl. Einschiffungs-/Ausschiffungs-/Schleusen-/Hafengebühren (Stand 10/2019; wird bei Änderung seitens der Reederei angepasst)

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    1050 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    1260 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucher Treuepass
    0 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk