Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Frühling/Sommer 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

La Provence, eine einzigartige Region - 5 Tage

© Francesco Ricca Iacomino
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EB2006100
Termin:
10.06.2020 - 14.06.2020
Preis:
ab 899 € pro Person

Atmen Sie Lavendelduft – umrahmt von vielfältiger Kultur & magischer Natur!

Zauberhaftes Südfrankreich! Hört man das Wort Provence, denkt man wohl zunächst an die atemberaubend leuchtenden Lavendelfelder, die zum Sinnbild für diese Region Südfrankreichs geworden sind. Sie gehören zu der wunderschönen Landschaft wie die malerischen Dörfer und die schicken Altstädte. Gemeinsam mit der sprichwörtlichen Liebe zum Detail der Südfranzosen, der vielfältigen Kulinarik und natürlich dem typischen Glas Rosé entsteht eine einzigartige Stimmung, der man sich nicht entziehen kann. Schon Paul Cézanne formulierte: "Wenn man dort geboren ist, ist es vorbei – nichts gibt einem mehr!“ Die Symbiose aus goldenem Licht, klarer Luft, würzigen Gerüchen, schroffen Gebirgszügen mit atemberaubenden Schluchten, verträumten Bergdörfern, fantastischer Kulinarik mit fruchtigen Weinen, wunderschönen Küsten mit türkisblauem Wasser und das sprichwörtliche "savoir vivre“ der Südfranzosen lassen Sie die Provence mit allen Sinnen erleben. Bereits die Fahrt durch die herrliche Landschaft Italiens über Verona und Savona entlang der Côte d’Azur bis ihrem hügeligen Hinterland vermittelt erste bleibende Eindrücke. Am Abend erreichen Sie Vence, ein liebliches Städtchen mit schönen alten Gebäuden, malerischen Winkeln und plätschernden Brunnen. Die nächsten Tage verbringen Sie in einem typisch provencalischen Hotel mit traumhaften Ausblicken auf die verträumte Umgebung. Die Landschaft des Luberon gehört zu den eindruckvollsten der Provence und wurde von der UNESCO zu einem Biosphärenreservat erklärt. Zerklüftete Felsen, wilde Schluchten, karge Gipfel, aber auch üppige Natur wie Pinienwälder, Lavendel- und Weinfelder prägen das Landschaftsbild. Malerische Dörfer drängen sich an die Felshänge.

Constanze Diechler, Austria Guide und Frankreichliebhaberin, begleitet uns während der gesamten Reise und spricht auch französisch.

Reise 9858. Veranstalter Ebner

1 Kärnten – Aix en Provence. Anreise über Verona und Savona sowie entlang der Côte d’Azur in die Provence. Am Abend erreichen wir die malerische Stadt Aix en Provence. Am Stadtrand befindet sich unser gemütliches Hotel mit Blick auf den Hügel Arbois.
2 Ausflug Gordes & Avignon. Ein Besuch von Gordes offenbart nicht nur einen unglaublichen Ausblick über den Luberon, sondern begeistert auch mit seinen typischen Sandsteinhäusern. Vor dem Kloster Sénanque riechen Sie die Lavendelfelder, in Avignon "tanzen“ Sie – wie in dem gleichnamigen Lied beschrieben – über die berühmte Brücke. Der feudale Papstpalast ist das größte gotische Gebäude des Mittelalters.
3 Ausflug Carrières des Lumières & Arles. Staunen Sie im Steinbruch Carrières des Lumières über die eindrucksvollen Licht-Ton-Installationen zum Thema Van Gogh und genießen Sie eine Tour durch die ehemalige römische Provinzhauptstadt Arles mit seinen zahlreichen Überresten der damaligen Baukunst wie dem Amphitheater. Vincent van Gogh lebte 15 Monate in Arles und schuf hier mehr als 300 Werke. Auch Picasso wurde vom Charme dieser Stadt inspiriert und verbrachte hier viel Zeit.
4 Ausflug Marseille & Aix en Provence. Sie entdecken das alte Marseille, dessen Gründung bereits bis ca. 600 v. Chr. zurück geht. Abgesehen vom eindrucksvollen Hafen findet man hier alte Gässchen, Kirchen und Burgen. Verkosten Sie die Spezialität Marseilles, die berühmte Fischsuppe Bouillabaisse, bevor Sie die zweitgrößte Stadt Frankreichs verlassen, und auf den Spuren Cézannes durch die immer belebten Straßen der eleganten Universitätsstadt Aix en Provence flanieren.
5 Aix en Provence – Kärnten. Vollbepackt mit Erlebnissen und Eindrücken aus überaus intensiven Tagen in der Provence treten wir die Heimreise nach Kärnten an.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
Reiseleitung: Frankreich-Kennerin Conny Diechler
4 x HP im 3* Hotel in Aix en Provence
Begrüßungsgetränk
Ausflüge nach Gordes, Avignon, Carrières des Lumières, Arles, Marseille & Aix en Provence
Eintritt in den Carrières des Lumières
Stadtführungen in Avignon, Arles & Marseille mit örtlichen Guides
Eintritt & Führung ins Kloster Sénanque

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    899 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    1144 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 2 Treuepunkte für Frühbucher
    0 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk