Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Frühling/Sommer 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Linzer Spektakel - 2 Tage

© Erber
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA2007240
Termin:
24.07.2020 - 25.07.2020
Preis:
ab 185 € pro Person

Das "Pflasterspektakel“, ein Fest der Straßenkunst, gibt es schon seit über 30 Jahren.

Linz, eine historische und kulturelle Stadt, lädt zum Entdecken ein. Am Hauptplatz findet man barocke Gebäude, das Alte Rathaus und den Alten Dom. Das Highlight unseres Aufenthaltes ist aber mit Sicherheit der Besuch des sogenannten "Pflasterspektakels“. Begonnen als Treffpunkt für Straßenkünstler vor mehr als 30 Jahren, hat sich das Linzer "Pflasterspektakel“ zu einem der bedeutendsten Straßenkunstfestivals Europas entwickelt.
Das Festival ist eine der beliebtesten Veranstaltungen in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und zieht jährlich rund 200.000 Besucher aus nah und fern an. Erleben Sie Akrobaten, Komiker, Clowns und Musiker hautnah! Ein Besuch im "Ars Electronica Center Linz“ und in der 1.000-jährigen Stadt Steyr runden unser Reiseprogramm ab.

Reise 9912. Veranstalter Bacher

1 Kärnten – Linz. Am Freitag verlassen wir Kärnten in Richtung Linz. Unterwegs haben wir eine Mittagspause eingeplant. In der oberösterreichischen Hauptstadt angekommen, nehmen wir an einer Stadtbesichtigung teil. Hierbei entdecken wir, wie vielfältig die Stadt an der Donau ist. Historische Plätze und Bauten mit moderner Architektur verleihen Linz ein besonderes Aussehen. Den verbleibenden Tag können Sie am "Pflasterspektakel“, wo Straßenkünstler die Stadt in eine große Freiluftbühne verwandeln, verbringen. Unser gebuchtes Hotel befindet sich nur ca. zehn Gehminuten von der Veranstaltung entfernt, sodass Sie selbst entscheiden können, wie viel Zeit Sie am Spektakel verbringen möchten. Bei schlechtem Wetter findet das Programm in den dafür vorgesehenen Zentren statt.
2 Linz – Steyr – Kärnten. Nach dem Frühstück machen wir uns auf zum "Ars Electronica Center Linz“. Das Center wird als Museum der Zukunft bezeichnet, im dem allerlei Verschmelzungen verschiedenster Kunst-, Wissenschafts- und Technologierichtungen gezeigt werden. Nun geht’s weiter nach Steyr, wo wir eine Stadtbesichtigung unternehmen. Historische Architektur, Malerei, Musik sowie bildende Kunst harmonieren in der 1.000-jährigen Stadt. Wir sehen herrschaftliche Schlösser, Kirchen und Bürgerhäuser, welche sowohl damals als auch heute Bühne für Veranstaltungen aller Art sind. Am Nachmittag treten wir die Heimreise nach Kärnten an.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
1 x Ü/F in einem Mittelklassehotel in Linz
Örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung in Linz
Eintritt & Führung "ARS Electronica“
Örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung in Steyr

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    185 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    225 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Frühbucher Treuepass
    0 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk