Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unsere aktuellen Sommer-/Herbstreisen 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Monaco - San Remo - Nizza - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EB2010270
Termin:
27.10.2020 - 30.10.2020
Preis:
ab 410 € pro Person

Wenigstens einmal in seinem Leben muss man einen Aufenthalt in Monaco erlebt haben! Dieser magische Ort, inmitten der Felsen der Alpen und des blauen Mittelmeeres ist zugleich ein Ort des Traumes und der Realität. Der Place du Casino stellt eines der touristischen Zentren Monacos dar. Hier befinden sich das bekannte Hotel de Paris sowie das berühmte Casino von Monte-Carlo und direkt daneben die prunkvolle Oper Monacos. Zweiter zentraler Touristenmagnet ist die Altstadt, Monaco-Ville auf dem Fürstenfelsen, wo sich auch die politische und private Residenz der Fürstenfamilie befindet. In den engen Gassen der Altstadt Monacos befinden sich zahlreiche Gaststätten und Souvenirläden. Der Exotische Freiluft Garten "Jardin Exotique" bietet Pflanzenkundlern eine sehr große Anzahl der verschiedensten Pflanzen- und Baumarten zur Besichtigung.

Nizza belohnt jeden, der sich hier treiben lässt, der sich in den Gässchen der Altstadt verläuft, bevor er die Promenade des Anglais ansteuert, und der dann im Herzen der Stadt auf Entdeckungsreise geht und die architektonischen und kulturellen Schätze aufsucht. Beachten Sie bei Ihren Spaziergängen durch die Altstadt die Spitzbögen über manchen Läden, die aus dem Mittelalter stammen. Sie wurden sorgfältig freigelegt und restauriert, besonders in der rue du Pont-Vieux und der Rue de la Prefecture. Selbstverständlich haben wir auch einen Bummel über den weltberühmten Blumenmarkt von Nizza eingeplant.

Schon seit der Mitte des 19. Jahrhunderts ist San Remo der renommierteste Urlaubsort an der italienischen Riviera. Deutsche Kaiser, russische Zaren und englische Lords begannen damals, hier zu überwintern und läuteten so die Ära des Tourismus ein. Bis zur Wende zum 20. Jahrhundert gab es hier 25 Hotels und fast 200 Villen meist ausländischer Fürsten, Adeliger, Künstler und Schriftsteller. Das Casinò Municipale, das städtische Spielkasino entstand zwischen 1904 und 1906 und bringt der Stadt noch heute Millionen ein. Das malerische San Remo liegt in einer herrlichen Bucht an der Riviera die Ponente zwischen der nahegelegenen französischen Grenze und der Stadt Genua. Dieser Küstenstreifen mit seinen von Palme gesäumten Sandstrände wird nicht umsonst die Riviera dei Fiori, die Blumenriviera, genannt. Die Blumenstadt genießt das ganze Jahr über ein mildes Klima, was das üppige Wachstum von über 2.000 Pflanzenarten begünstigt. In den Gärten von San Remo blühen, so sagt man, die schönsten Rosen.

1. Tag: Kärnten - Diano Marina

Im bequemen Reisebus fahren wir vorbei an Verona, Brescia, Cremona und Piacenza in den beliebten Ferienort Diano Marina. Im 4 Sterne Hotel beziehen wir unsere Zimmer für drei Nächte.

2. Tag: Ausflug Monaco - Monte Carlo

Nach dem guten Frühstück vom Buffet treffen wir uns mit unserem Reiseleiter, der uns beim Ganztagesausflug nach Monaco begleiten wird. Neben dem obligaten Besuch des Fürstenpalastes und des weltberühmten Casinos haben wir auch Zeit für eigene Besichtigungen. Ein Spaziergang durch den reichen Stadtstaat ist immer wieder ein unvergessliches schönes Erlebnis. Bei der Rückreise nach Loano haben wir auch die Besichtigung einer berühmten Parfumfabrik eingeplant.

3. Tag: Nizza und San Remo

Wir treffen uns wieder mit unserer Reiseleitung und fahren über die berühmten Küstenstraße "Grande Corniche" in die Weltstadt Nizza um diese bei einer Stadtrundfahrt bzw. Führung genauer kennen zu lernen. Der Spaziergang über den Blumenmarkt ist ein Muss für jeden Nizza besuch. Anschließend erkunden wir San Remo, einen der bedeutendsten Orte der italienischen Blumenriviera. Neben dem historischen Casino gibt es noch viele weitere historische Bauten zu bewundern.

4. Tag: Diano Marina - Kärnten

Nachdem wir uns am Frühstücksbuffet gestärtk haben, verlassen wir die Blumenriviera und fahren vorbei an Piacenza, Cremona, Brescia und Verona nach Kärnten zurück.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 3 x Übernachtung/Halbpension in einem 4* Hotel in Diano Marina
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und Sat-Tv
  • Ausflug nach San Remo und Bordighera mit Reiseleitung
  • Eintritt für den exotischen Garten Pallanca

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    410 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    460 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk