Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Sommer/Herbst 2019

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Muttertag: Salzkammergut & Bad Ischl - 2 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EB1905110
Termin:
11.05.2019 - 12.05.2019
Preis:
ab 179 € pro Person

Feiern Sie den Ehrentag der Mütter in des Kaisers Sommerresidenz und in einem der schönsten Teile der Deutschen Alpen!

Schon in grauen Vorzeiten hatte jeder Kulturkreis eine hochverehrte Gottesmutter –
wie zum Beispiel Hera bei den Griechen und Kybele bei den Römern und Kelten –, mit der sich die Frauen und Mütter identifizieren konnten. Somit ist der Gedanke des Muttertages schon unglaublich alt und hat seit Jahrtausenden einen festen Platz in allen Kulturen. Der Muttertag als Feiertag hat seinen Ursprung um 1914 in der amerikanischen und englischen Frauenbewegung und verbreitete sich dann nach Europa. Im deutschsprachigen Raum und vielen anderen europäischen Ländern findet er immer am zweiten Sonntag im Mai statt. Verbringen Sie diesen besonderen Tag mit uns im Salzkammergut!

Bad Ischl war schon im 16. Jahrhundert durch den Salzhandel zu Reichtum gekommen. Als Kaiser Franz Josef hier 1854 seine Sommerresidenz errichten ließ, entwickelte sich Bad Ischl zu einem beliebten Heilbad. In der Altstadt, die von Traun und Ischl umflossen wird, findet man zahlreiche bezaubernde Rokoko- und Biedermeiergebäude. Die Landschaft des Salzkammerguts ist geprägt vom Flusssystem der Traun mit insgesamt 76 größeren und kleineren Seen, den Salzkammergutbergen und den umliegenden Bergen wie Dachstein, Totes Gebirge und Höllengebirge. Die
Landschaft ist beeindruckend, vielfältig und bezaubernd, mit lieblichen Gegenden, freundlichen Städtchen und wunderschönen Schlössern, großartigen Gebirgskesseln mit dunkelgrünen Seen, tosenden Gebirgsbächen und hochragenden Bergriesen.

Reise 9142. Veranstalter Ebner

1. Tag: Kärnten – Bad Ischl; Kaiservilla – Salzkammergut
Im modernen Reisebus fahren wir vorbei an Hallein nach Bad Ischl. Nach dem individuellen Mittagessen in der Kaiserstadt steht eine Führung durch die Kaiservilla auf unserem Programm. In der idyllischen Salzkammergutregion beziehen wir unser Quartier und freuen uns auf das gemeinsame Abendessen.

2. Tag: Salzkammergut – Wolfgangsee-Schifffahrt – Kärnten
Zum Frühstück gibt es heute ein Glas Muttertags-Sekt. Anschließend heißt es "Salzkammergut tut kaiserlich gut“, denn den heutigen Tag verbringen wir am schönsten See im Salzkammergut! Bei einer Schifffahrt von St. Gilgen nach St. Wolfgang können wir die Landschaft genießen. Natürlich bleibt auch Zeit für einen Kaffee im berühmten "Weißen Rössl“. Am späten Nachmittag treten wir die Heimreise nach Kärnten an.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
Buspartner-Reisebegleitung ab/bis Kärnten
1 x HP mit Frühstücksbuffet im sehr guten Mittelklassehotel im Salzkammergut
Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Telefon
Eintritt & Führung für die Kaiservilla in Bad Ischl
Schifffahrt auf dem Wolfgangsee von St. Gilgen nach St. Wolfgang
1 x Kaffee und Kuchen

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    179 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    198 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk