Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Frühling/Sommer 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Radreise Loire - 10 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HO2007120
Termin:
12.07.2020 - 21.07.2020
Preis:
ab 1790 € pro Person

Das Tal der Loire – Inbegriff des romantischen Frankreichs. Königsschlösser, verträumte Landschaften und großartige Städte erwarten Sie im Schatten berühmter Schlösser & Gärten!

Freuen Sie sich auf diese Radreise entlang der Loire! Der französische Hochadel wählte das Flusstal der Loire zwischen Orléans und Saumur zur Heimat und hinterließ im "Garten Frankreichs“ ein prachtvolles Erbe: Wie die Juwelen eines Armbands sind die schönsten Schlösser an der Loire aufgereiht. Geschichtsträchtige und zugleich lebendige Orte bilden einen reizvollen Kontrast zum ländlichen Charme des Loiretals und ihrer Nebenflüsse Cher und Indre – eingefasst von sanften Weinbergen und üppigen Park- und Gartenanlagen. Folgen Sie der Loire von Schloss zu Schloss und genießen Sie eine traumhafte Kombination aus Küche, Kultur und Landschaft!

Reise 9952. Veranstalter Hofstätter

1 Kärnten – Auxerre. Wir reisen im bequemen Hofstätter Reisebus vorbei an München, Karlsruhe und Besançon nach Auxerre in Frankreich.
2 Auxerre – Tours (Radetappe mit ca. 62 km). Von Auxerre reisen wir nach Orleans. Hier bleibt Zeit für einen kurzen Stadtspaziergang, bevor wir das erste Mal auf die Fahrräder wechseln. Entlang der Loire geht’s über Beaugency zum Schloss Chambord. Nach der Besichtigung des größten Loireschlosses geht’s mit dem Bus weiter nach Tours.
3 Menars – Blois – Chaumont – Amboise (Radetappe mit ca. 62 km). Von Menars radeln wir entlang der Loire nach Blois und weiter nach Chaumont. Hier besichtigen wir das Schloss Chaumont sur Loire. Weiter geht’s entlang der Loire nach Amboise, wo Sie die Möglichkeit haben, das Schloss zu besuchen oder die Stadt zu besichtigen.
4 Schloss Chenonceau – Amboise – Tours (Radetappe mit ca. 31 km). Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus zum Schloss Chenonceau. Nach der Besichtigung des berühmtesten Loireschlosses fahren wir weiter nach Amboise. Von hier radeln wir zurück nach Tours, wo wir zu einer Stadtführung erwartet werden.
5 Tours – Villandry – Langeais – Azay le Rideau (Radetappe mit ca. 50 km). Morgens geht es mit dem Rad von Tours entlang der Loire nach Villandry, wo wir die wunderschönen Gärten des Schlosses besichtigen. Anschließend radeln wir nach Langeais, wo Sie das Chateau besuchen können. In Azay le Rideau besichtigen wir das Wasserschloss.
6 Langeais – Usse – Chinon – Fontevraud (Radetappe mit ca. 50 km). Heute fahren wir mit dem Bus nach Langeais und mit dem Fahrrad weiter zum Schloss Usse. Es gehört zu den bekanntesten der französischen Loireschlösser. Nach einer Besichtigung radeln wir nach Chinon, wo Sie die Möglichkeit haben, die Burg zu besuchen. Danach geht es mit dem Rad weiter zur Abtei von Fontevraud und mit dem Bus wieder nach Tours.
7 Rochemenier – Saumur – Breze – Tours (Radetappe mit ca. 40 km). In Rochemenier besichtigen wir die berühmten Höhlenwohnungen. Danach radeln wir nach Saumur und weiter zum Schloss Breze. Heute lüftet die in den Fels gehauene Anlage ihre Geheimnisse und lädt uns zu einem der ungewöhnlichsten Erlebnisse auf der Route der Loireschlösser ein.
8 Tours Saumur – Gennes – Angers (Radetappe mit ca. 64 km). Die heutige Radtour führt von Samur entlang der Loire nach Angers, wo wir eine Stadtführung machen. Die Hauptstadt des Anjou verfügt über ein reiches Architekturerbe. Das bedeutendstes Monument, das Schloss, birgt ein Meisterwerk: den berühmten Wandbehang der Apokalypse, der heute der größte mittelalterliche Wandbehang der Welt ist.
9 Angers – Chateau de Tigne – Auxerre (Radetappe mit ca. 64 km). Unsere letzte Radetappe führt zum Chateau de Tigne, dem Weingut von Gérard Depardieu. Nach einer Verkostung verladen wir schließlich wieder die Räder und treten die Heimreise an. Vorbei an Tours kommen wir zur Zwischenübernachtung in unser Hotel nach Auxerre.
10 Auxerre – Kärnten. Nach dem Frühstück reisen wir vorbei an Basel, Zürich und München zurück nach Kärnten. Herrliche Tage voller Kultur, Natur und Genuss werden uns nach dieser einmaligen Radreise in Erinnerung bleiben!

Fahrt im Hofstätter 5H Premium Class Luxusreisebus
Reisebetreuung durch unseren Busfahrer Peter Hartl
Transport Ihrer Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger
2 x Ü/F in Auxerre
6 x HP in Tours
1 x HP in Angers
Unterbringung jeweils in guten Mittelklassehotels
Abstellplatz für die Fahrräder bei den Hotels
Original Bikeline Radtourenbuch für die Dauer der Reise
Eintritt & Führung Schloss Chambord
Eintritt & Schlossbesichtigung
Chenonceau mit Audioguide
Eintritt Schloss Chaumont sur Loire
Eintritt Gärten von Schloss Villandry
Eintritt Azay le Rideau
Eintritt Schloss Usse
Eintritt Rochemenier
Eintritt Schloss Breze mit unterirdischen Trockengräben und Tunnel
Stadtführungen in Tours & Angers

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    1790 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    2160 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk