Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Sommer/Herbst 2019

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Rom entdecken & erleben - 5 Tage

© Shutterstock
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HO1906120
Termin:
12.06.2019 - 16.06.2019
Preis:
ab 675 € pro Person

Eine Reise voller Geschichte, Kunst & Dolce Vita in die "Ewige Stadt“. Wählen Sie zwischen zwei Frühlingsterminen!

Rom hat von allem etwas mehr. Mehr Tempo. Mehr Amore. Mehr Pilger. Mehr Denkmäler. Mehr Geschichte. Rom ist eine Stadt, die man einfach gesehen haben muss! Die italienische Hauptstadt gehört zu den mit Abstand beliebtesten Reisezielen für Kultur­interessierte und in den zahlreichen historischen Stätten, Kirchen und Museen tummeln sich Touristen aus aller Welt. Neben vielen interessanten Führungen können Sie sich auf dieser Reise auch dem Abenteuer widmen, Rom auf eigene Faust zu erkunden. Eine Kostprobe der italienischen Küche bei einem Ausflug ins Frascati-Weingebiet rundet das abwechslungsreiche Programm ab!

Reise 9112. Veranstalter Hofstätter

1. Tag: Kärnten – Rom
Durch Friaul, Venezien und über den Apennin kommen wir in die Toskana. Vorbei an Florenz und Orvieto erreichen wir am späten Nachmittag Rom.

2. Tag: Stadtführung "Antikes & Klassisches Rom“
Am Vormittag entdecken wir die Höhepunkte der römischen Antike. Dabei sehen wir welthistorisch bedeutsame Zeugnisse wie das Forum Romanum oder das Kolosseum. Nach der Mittagspause erkunden wir das "Klassische Rom“ und spazieren vorbei am Trevibrunnen zur Spanischen Treppe. Danach bummeln wir durch die Straßen rund um das politische Zentrum des heutigen Italiens. Weiter geht der Rundgang zum Pantheon, dem bekannten antiken Tempel, und endet bei der Piazza Navona mit dem Vier-Ströme-Brunnen von Bernini.

3. Tag: Papstaudienz (nur bei Termin 1); Ausflug ins Frascati-Weingebiet
Auf dem Petersplatz erleben wir bei Termin 1 die Generalaudienz des Papstes und am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug ins berühmte Frascati-Weingebiet. Das Abendessen nehmen wir in einer landestypischen Taverne im Frascati-Gebiet ein. Gut gespeist und bequem sitzend im Hofstätter-Luxusbus geht es zurück nach Rom. Lassen Sie sich auf der Fahrt vom Lichterglanz und dem Leben auf den Straßen und Plätzen faszinieren! Bei Termin 2 ist der Ausflug ins Fracati-Weingebiet ganztägig!

4. Tag: Stadtführung "Christliches Rom“
Heute Vormittag erwartet Sie der dritte Teil unserer Stadtbesichtigung: Mit unserem örtlichen Reiseleiter besuchen wir den Petersdom, die größte Basilika der Weltchristenheit mit ihrer kostbaren Ausstattung – die Pietà Michelangelos, die ehrwürdige Petrusstatue, die Meisterwerke Berninis sowie der Papstaltar über dem Petrusgrab. Zum krönenden Abschluss können Sie einen Aufstieg auf die Kuppel der Peterskirche mit einem atemberaubenden Blick über die italienische Hauptstadt unternehmen (fakultativ). Der restliche Nachmittag steht Ihnen schließlich zur freien Verfügung. Unternehmen Sie z.B. einen Stadtbummel oder besuchen Sie die Vatikanischen Museen und die Sixtinische Kapelle.

5. Tag: Rom – Kärnten
Noch einmal gut gefrühstückt verlassen wir die "Ewige Stadt“ in nördlicher Richtung. Mit Blick auf die zahllosen Bergdörfer Mittelitaliens geht es durch Umbrien, die Toskana und quer durch die Poebene nach fünf erlebnisreichen Tagen zurück in die Heimat.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
4 x Ü/F in einem schönen 4* Hotel in Rom
Hoteleigener, großer Swimmingpool (saisonbedingt geöffnet)
2 x Abendessen im Hotel am 1. und 2. Tag
1 x Abendessen auf einem Weingut im Frascati-Gebiet
Ganztägige Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung
Reiseleitung beim Ausflug ins Frascati-Gebiet
Halbtägige Stadtführung mit Reiseleitung am 4. Tag

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    675 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    845 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk