Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Sommer/Herbst 2019

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Südsteirische Weinstraße - 2 Tage

© Steiermark Werbung
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA1909230
Termin:
23.09.2019 - 24.09.2019
Preis:
ab 225 € pro Person

Über das Miestal und Maribor zu Wein, Kernöl, Hügellandschaft und Gaumenfreuden – eine wahre Genussreise!

Die Südsteiermark: Zeitgemäße Weinbauarchitektur, Weinberge, Streuobstwiesen, Wälder, Äcker und gewachsenes Brauchtum seit Generationen. Gastfreundliche Menschen, kultivierte Weingärten, frisch-fruchtige Weine und natürlich die hügelige Landschaft sind hier überall zu finden. Die Südsteirische Weinstraße verbindet fünf Gemeinden (Straß, Ehrenhausen, Leutschach, Arnfels und Oberhaag) und ist die traditionelle Orientierungsachse durch eine der schönsten Weinlandschaften Europas. Die Besonderheit, dass die älteste Weinstraße Österreichs zugleich ein Stück der Staatsgrenze zu Slowenien bildet, macht sie einmalig.

Reise 9492

1. Tag: Kärnten – Maribor – Südsteiermark
Am Montagmorgen nehmen wir Kurs in Richtung Ostslowenien, genauer gesagt nach Maribor. Die europäische Kulturhauptstadt von 2012 hat so einiges zu bieten. Sympathisch klein liegt das Städtchen Maribor eingebettet in die sattgrüne Natur des Pohorje-Gebirges. Der alte, sehenswerte Stadtkern verspricht unvergessliches Erleben: Spazieren wir am Ufer der Drau entlang, wandeln wir über Straßen und Plätze, wo sich Geschichte und Tradition mit Dynamik und Moderne vereinen. Werfen wir auch einen Blick auf das "Haus der Alten Rebe“. Hier befindet sich eine fantastische 450 Jahre alte Weinrebe, welche jedes Jahr noch Früchte trägt. Nach der Mittagspause in einem guten Gasthof/Restaurant (nicht inkludiert), sind es nur wenige Kilometer bis zur österreichischen Grenze. In Leutschach an der Südsteirischen Weinstraße präsentieren wir Ihnen die kulinarischen Seiten der Region: Während einem Weingutbesuch erfahren wir viel Wissenswertes und verkosten die edlen Tropfen. Außerdem werfen wir einen Blick in eine Kernölpresse.

2. Tag: Südsteiermark – Kärnten
Am Vormittag zeigen wir Ihnen die Südsteirische Weinstraße auf eine besondere Art und Weise: Mit der "Traktorgaudi“ entdecken wir die Grenzpanoramastraße zwischen Österreich und Slowenien, erfahren etwas über die Region und die Tradition des steirischen Weinbaus. Oldtimertraktoren sowie für den Personentransport umgebaute Anhänger und dazu ein ortskundiger Traktorfahrer bieten ideale Voraussetzungen für eine Erkundungstour durch diese Region. Die Fahrt durch das sanfte Hügelland wird ein unvergessliches Erlebnis! Hans Flechl, begeisterter "Traktorgaudi“-Gastgeber, erkannte vor einigen Jahren bei einer spektakulären Wette in Thomas Gottschalks Sendung "Wetten dass …?“ 30 (!) Traktoren lediglich am Geräusch ihrer Motoren. Tausende Menschen haben seitdem eine Fahrt mit der "Traktorgaudi“ unternommen. Den krönenden Abschluss bildet eine Weinverkostung. Zu Mittag genießen wir eine gute Jause und besuchen im Anschluss das Schloss Seggau. Im Rahmen einer Führung durch das steirische Bischofsschloss sehen wir die barocke Schlosskapelle, die Michaelskapelle, die "Seggauer Liesl“ (die größte historische Glocke der Steiermark mit 5.390 kg und 200 cm Durchmesser), das "Lapidarium“ (eine der bedeutendsten Römersteinsammlungen Europas außerhalb Italiens) sowie das Fürstenzimmer mit der Bischofsgalerie. Wir bewundern auch den über 300 Jahre alten Bischöflichen Weinkeller, welcher zu den ältesten und größten Europas zählt. Ein Glas Wein aus den eigenen Rieden lassen wir uns natürlich nicht entgehen. Nach zwei schönen Tagen reisen wir anschließend zurück in die Heimat.

Fahrt im modernen Luxusreisebus
1 x HP im 4* "Tescheppes Landgasthof“ in Leutschach
Örtliche Reiseleitung für die Stadtführung in Maribor
Weinverkostung am 1. Tag
Besuch einer Kernölpresse
"Traktorgaudi“ ab Ehrenhausen inkl. Weinverkostung
Jause am 2. Tag (ohne Getränke)
Eintritt & Führung im Schloss Seggau inkl. 1 Glas Wein

Tscheppes Landgasthof

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    225 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    245 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk