Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unser Reisekatalog "Urlaub mit Freunden" erscheint 3 x im Jahr. Gleich online durchblättern!

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Südtiroler Advent - 2 Tage

© Südtirol Marketing, Foto Alex Filz
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA1812090
Termin:
09.12.2018 - 10.12.2018
Preis:
ab 185 € pro Person

Originale Südtiroler Weihnachtsmärkte in Meran & Bozen. Inklusive Krippenmuseum im Ahrntal.

Die weihnachtliche Welt Südtirols lädt zum Flanieren sowie Genießen ein. Während des Besuchs der besinnlichen Christkindlmärkte lassen wir uns von den stimmungsvollen Klängen und dem schillernden Glanz von Leuchten und Kerzen verzaubern. Genießen wir den heimeligen Duft von Lebkuchen, Glühwein und Tee, wenn wir durch die kunstvoll dekorierten Städte flanieren. Erkunden wir, ohne einen Blick auf die Uhr zu werfen, die beiden Weihnachtsmärkte in Meran und Bozen.
Die geschmückten Weihnachtsbäume lassen nicht nur Kinderaugen leuchten und die Handwerker, welche an ihren Produkten arbeiten, verbreiten eine wohlige Wärme. Die Südtiroler Christkindlmärkte sind mehr als eine Veranstaltung – sie sind offen für alle und möchten in all ihren Facetten entdeckt werden.
Zusätzlich lädt bei der Anreise das Krippenmuseum "Maranatha“ im Ahrntal zu einem Besuch ein. Das Südtiroler Weihnachtsmärchen kann beginnen!

Reise: 8892. Veranstalter: Bacher Reisen

1. Tag: Kärnten – Ahrntal – Meran – Burgstall
Am Sonntagmorgen reisen wir gemütlich in Richtung Südtirol. Wir zweigen zunächst ins Ahrntal ab, wo in Luttach der Besuch des Krippenmuseums "Maranatha“ auf dem Programm steht. "Maranatha“ bedeutet soviel wie "Unser Herr komme“ und ist somit absolut der richtige Name für ein Museum, welches sich mit Krippen befasst. Auf rund 1.300 m² werden die detailgetreuen Krippen, welche mit viel Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail von Krippenbauern geschaffen werden, ausgestellt. Dabei greifen die handwerklich begabten Bastler auf allerlei Tricks zurück, um ihren Krippen einen besonderen Charakter zu verleihen. Nach diesem Programmpunkt und einem Mittagessen (nicht inkludiert) setzen wir die Fahrt nach Meran fort. Hier lädt der Meraner Advent zu einem schönen Aufenthalt ein. Wenn die Temperaturen merklich sinken, der erste Schnee die umliegenden Alpengipfel erreicht und einem der verführerische Duft von leckeren Heißgetränken in die Nase steigt, dann ist Adventszeit in Meran. Hier erleben wir echten Weihnachtszauber in romantischer Atmosphäre: traditionelle Handwerkskunst, kulinarische Spezialitäten, besinnliche Momente und gesellige Stunden. Am Abend erreichen wir unser Hotel in Burgstall.

2. Tag: Burgstall – Bozen – Kärnten
Nach der Stärkung beim Frühstücksbuffet fahren wir am Vormittag nach Bozen zum größten Weihnachtsmarkt Italiens. Seit mehr als zwei Jahrzehnten lockt er mit seinem ganz eigenen aber besonderen Flair alljährlich viele Besucher an den in der Adventszeit prächtig geschmückten Waltherplatz. Der Glanz romantischer Leuchten und flackernder Kerzen taucht Bozen für kurze Zeit in zauberhaftes Licht. Nach diesem Besuch treten wir nun die Rückreise nach Kärnten an, wobei wir unterwegs noch eine Pause eingeplant haben. Nach zwei schönen und besinnlichen Tagen treffen wir am Abend in Kärnten ein.

Reisebegleitung: Hermann Brunner
1 x HP im 3*+ Hotel "Förstlerhof“ in Burgstall
Eintritt Krippenmuseum "Maranatha“ in Luttach im Ahrntal
Besuch der Weihnachtsmärkte in Meran & Bozen

Gehobene Mittelklasse

  • Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    185 €
  • DZ+Zustellbett/Leistungen lt. Katalog
    185 €
  • Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
    209 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ermässigung 3. Person Zusatzbett
    -5 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk