Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Reisekatalog 2022

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Achensee mit Zahnradbahn und Schifffahrt - 2 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP22+EB2208171
Termin:
17.08.2022 - 18.08.2022
Preis:
ab 270 € pro Person

Romantische Fahrt mit der Achenseebahn und Schifffahrt auf Tirols größtem See

Der auf 926 m Seehöhe liegende fjordartige Achensee ist ein beliebtes Reiseziel. Er bildet mit dem Achental die Grenze zwischen Karwendelgebirge im Westen und Brandenberger Alpen im Osten. Der bis zu 133 m tiefe See ist der größte See Tirols. Er hat hervorragende Wasserqualität bei bis zu zehn Metern Sichtweite unter Wasser. Seine Wassertemperatur ist einem Gebirgssee entsprechend niedrig und überschreitet kaum jemals 20° C. Malerisch eingebettet zwischen den Bergen des Karwendelgebirges im Westen und des Rofans im Osten liegt der größte See Tirols. Das Tiefblau des Achensees, die idyllische Tallage sowie die imposante Bergkulisse ziehen die Feriengäste in Pertisau in ihren Bann. Das Naturschutzgebiet Karwendel ist eines der größten Naturschutzgebiete in den östlichen Alpen, der größte Naturpark Österreichs und Heimat zahlreicher Steinadler. Die hohe Artenvielfalt bedarf hier eines erhöhten Schutzes vor dem Menschen, die Schutzgebiete schaffen aber auch für die Besucher einen Raum für Erholung, Naturgenuss und Information. Freunde historischer Eisenbahnen finden am Tiroler Achensee ein besonderes Kleinod. Seit 1889 verbindet eine Dampfzahnradbahn Jenbach im Inntal (530 m) mit dem 400 m höher gelegenen Achensee (931 m). Die Achenseebahn ist eine Schmalspur-Zahnradbahn (Spurweite 1.000 mm). Der Zug überwindet auf einer Streckenlänge von sieben Kilometern ca. 400 Meter Höhenunterschied mit Hilfe eines Zahnradantriebs - die maximale Steigung beträgt bis zu 16 %. An der Endhaltestelle Seespitz kann man direkt in das Schiff umsteigen. Die Achenseebahn ist übrigens die älteste ausschließlich dampfbetriebene Zahnradbahn Europas.

Reiseverlauf:
1.Tag Kärnten - Bahnfahrt - Achensee
Im modernen Reisebus fahren wir vorbei an Lienz sowie über den Felbertauernpass und den Pass Thurn nach Tirol. In Jenbach wechseln wir das Verkehrsmittel und fahren mit der Achenseebahn vom Tal hinauf zum herrlichen Gebirgssee. Die Fahrt mit der historischen Bahn - entlang einer idyllischen Route - ist ein tolles und
romantisches Erlebnis.

2.Tag Achensee - Schifffahrt - Kärnten
Nachdem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben erkunden wir die herrliche Landschaft vom Wasser aus. Bei eiener Rundfahrt mit einem Schiff der Achenseeflotte zieht die abwechslungsreiche Landschaft an uns vorbei. Rückfahrt in die Heimat am Nachmittag.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 1 x Halbpension in der Region Achensee
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
  • Fahrt mit der Achenseebahn von Jenbach nach Seespitz
  • Schifffahrt auf dem Achensee

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer
    270 €
  • Einzelzimmer
    305 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Althofen - Althofen / Buscenter Hofstätter
    0 €
Veranstalter: Ebner Reisen Ges.m.b.H
1 Treuepunkt (Treuepass) bzw. 135 Treuepunkte (App)

Bildnachweise: Shutterstock

Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseveranstalternummer, Bankgarantie und Abwickler:
Ebner Reisen: Veranstalter Nummer 1998/0523, Gisa-Zahl 10951521,
Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H. abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH., Baumannstraße 9, 1030 Wien, Notfalltel. +43 1 361907744 vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk