Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: geöffnet lt. Saisonzeit
bitte informieren
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Frühling/Sommer 2024

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Auf dem Iseltrail Mit Irmgard Siebenbäck erkunden wir den unberühten Gletscherfluss - 3 Tage

Bildquelle: Iseltrail Prägraten am Großvenediger © TVB Osttirol Ramona Waldner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP24+BA2406180
Termin:
18.06.2024 - 20.06.2024
Preis:
ab 499 € pro Person

Mit Irmgard Siebenbäck erkunden wir den unberührten Gletscherfluss.

Eine unvergessliche Wanderung erwartet uns entlang des Wassers mit der Kärntner Bergwanderführerin Irmgard Siebenbäck. Die Isel ist einer der wenigen natürlichen Flüsse, die auf ihrer gesamten Länge von etwa 70 km noch frei fließen kann. Die Tour ist eine Genusswanderung und führt von der malerischen Lienzer Flussmündung nach Matrei. Von dort aus geht die Reise ins Virgental, wo der Fluss seine wilde Seite zeigt. Der absolute Höhepunkt der Tour ist das Naturschauspiel der Umbalfälle.

1.) Kärnten – Lienz – St. Johann im Walde. Leichte Wanderung. Strecke 16 km, Gehzeit ca. 4,5 Std., Aufstieg ca. 200 hm, Abstieg ca. 120 hm.Nach einer Busfahrt starten wir an der Mündung der Isel in die Drau, folgen dem Weg, der uns durch die bezaubernde Bezirksstadt Lienz führt, und setzen unsere Wanderung über Wiesen und auf Steigen durch Waldstücke; immer in Flussnähe fort. Gegen Nachmittag erreichen wir schließlich unsere Unterkunft. Das Abendessen findet im Hotel statt.

2.) Monte Girella.Mittelschwere Wanderung Matrei – Prägraten am Großvenediger. Strecke 14,5 km, Gehzeit ca. 5 Std., Aufstieg ca. 730 hm, Abstieg ca. 380 hm.Die heutige Wanderung startet in Matrei. Schon beim Anblick des zu bewältigenden Höhenunterschieds wird deutlich, dass das Flussbett nun steiler und wilder wird. Die Wanderung führt durch schattige Wälder, bis sich nach der beeindruckenden Virgenschlucht das Tal öffnet. Nach einer erfrischenden Pause unterhalb von Prägraten begeben wir uns auf den Rückweg. Abendessen im Hotel.

3.) St. Johann im Walde – Kärnten.Mittelschwere Wanderung Prägraten am Großvenediger – Umbalfälle – Ströden. Strecke 10,3 km, Gehzeit ca. 4,5 Std., Aufstieg ca. 490 hm, Abstieg ca. 410 hm.Heute führt der Weg zum Highlight der Reise – den majestätischen Umbalfällen. Nach dem Erreichen der sanften Hochebene beginnt der Abstieg. Die gewaltigen Wassermassen, die in den Abgrund stürzen, lassen uns die ungezügelte Kraft der Natur spüren. Anschließend geht’s auf direktem Weg zurück nach Kärnten.

Programmänderungen während der Reise vorbehalten.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus

  • Reise- & Wanderbegleitung: Irmgard Siebenbäck

  • 2 x Halbpension im Hotel "Goldried“

  • Kurtaxe für 2 Nächte

  • Nutzung des Hallen- & Freibades des Hotels

  • Wanderführung laut Reiseverlauf an allen Tagen

  • CO2-Kompensation

Treuepunkte: 249

Veranstalter: Bacher Touristik GmbH

*** Hotel Goldried

  • Doppelzimmer
    499 €
  • Einzelzimmer
    534 €

Diese Wanderungen der Reise fallen unter die Kategorie: leicht und mittelschwer

Leichte Wanderwege: sind einfache zu begehende Wege ohne Absturzgefahr. Wanderschuhe mit guter Profilsohle wird vorausgesetzt. Gehzeiten bis zu 4 Stunden und bis zu 400 Höhenmeter im Auf.- und Abstieg, vereinzelt mehr.

Mittelschwere Wanderwege: sind überwiegend schmale Wege und Steige. Können steil sein, weisen jedoch keine absturzgefährlichen Passagen auf. Knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle und Trittsicherheit werden vorausgesetzt. Gehzeiten bis zu 5 Stunden und bis zu 600 Höhenmeter im Auf- und Abstieg, vereinzelt mehr. Gesundheit, Ausdauer, Kondition und Kraft für die angegebenen Zeiten.- Strecken.- und Höhenangaben sind erforderlich.

Vorschlag einer Packliste

Tagesrucksack mit ca. 20 - 30 l Volumen

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle

Wasserflasche mind.1 Liter Fassungsvermögen (Tourenabhängig)

Proviant (Nüsse, Riegel…)

Zweckmäßige Wanderbekleidung & Wechselkleidung

Warme Zusatzbekleidung (Jacke, Mütze, Handschuhe,)

Regenschutz (Regenjacke & Hose; Regenponcho)

Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme mind. LSF30,)

Erste - Hilfe Set & Blasenpflaster

Persönliche Medikamente

Ausweis & Persönliche Dinge (Reisepass, E-Card, Bargeld…)

Handy/ Smartphone für Notruf/ Orientierung

Stirn – o. Taschenlampe

Taschenmesser

kleine Mülltüte

ev. Wanderstöcke

Reisedokument:

Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung

Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGA International S.A., Pottendorfer Str. 25-27, A-1120 Wien, unter der Faxnummer + 43 (1) 52503-999 oder E-Mail Adresse vertragsverwaltung@allianz-assistance.at vorzunehmen.

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Bildquelle: Abruzzen © Shutterstock

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk