Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: geöffnet lt. Saisonzeit
bitte informieren
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Sommer/Herbst 2024

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Der Freischütz - Oper auf der Bregenzer Seebühne - 3 Tage

Der Freischütz - Oper auf der Bregenzer Seebühne
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP24+HO240815
Termin:
15.08.2024 - 17.08.2024
Preis:
ab 670 € pro Person

Genießen Sie eine hochkarätige Oper unter freiem Himmel inmitten einer atemberaubenden Umgebung! Die berühmten Bregenzer Festspiele präsentieren auch diesen Sommer ein fantastisches Operntheater auf der bekanntesten und gleichzeitig größten Seebühne Österreichs. Das Festival ist bekannt für die Schönheit der natürlichen Kulisse des Bodensees, überdimensionale Bühnenbilder, technische Kabinettstückchen und eine einzigartige Akustik. Seit vielen Jahren werden hier jährlich mehr als 200.000 Zuschauer bezaubert. Freuen Sie sich auf die Oper "Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber: Ein unwirtliches Dorf in Deutschland kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg. Der junge Amtsschreiber Max liebt Agathe, die Tochter des Erbförsters Kuno. Doch damit Max sie heiraten kann, muss der ungeübte Schütze sich einem archaischen Brauch unterwerfen und einen Probeschuss absolvieren – für ihn eine unerfüllbare Herausforderung.

1. Tag: Kärnten – Lindau – Dornbirn

Die Anreise an den Bodensee führt uns im bequemen Luxusbus vorbei an Salzburg, München und Memmingen nach Lindau. Hier werden wir bereits zu einer Stadtführung erwartet. Die sehr gut erhaltene mittelalterliche Altstadt auf der Insel lädt mit historischen Gebäuden und der berühmten Hafeneinfahrt zum Entdecken ein. Die bekannte Hafenanlage gilt als die schönste am ganzen Bodensee. Am späten Nachmittag geht’s nach Dornbirn. Hier beziehen wir im 4* Hotel "Krone“ die Zimmer und lassen den Tag entspannt ausklingen.

2. Tag: Ausflug & Bregenzer Festspiele

Wir machen uns auf nach Bregenz. Auf der Seebühne, wo am Abend der Höhepunkt dieser Reise, stattfinden wird, lassen wir uns bei einer spannenden Führung auf die Opernaufführung einstimmen. Informatives zur Technik, Bühnenbild und die Inszenierung steigern die Vorfreude auf den Abend. Nach etwas Freizeit fahren wir in den Bregenzer Wald. Probieren Sie sich durch die köstliche Vielfalt der Bregenzerwälder Käsesorten und erfahren Sie Informatives über die Herstellung. Nach dem Abendessen im Hotel geht es nach Bregenz, wo um 21.15 Uhr die Oper "Der Freischütz“ auf der Seebühne beginnt.

3. Tag: Dornbirn – Silvretta Hochalpenstraße – Kärnten

Von Vorarlberg aus geht es ins Montafon und entlang der Silvretta Hochalpenstraße ins Tiroler Paznauntal. Diese Panoramastraße gilt als eine der schönsten Österreichs. Weiter geht es vorbei an Landeck, Innsbruck & Kufstein nach Salzburg und entlang der Tauernautobahn zurück nach Kärnten.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus

  • 2x Ü/F im 4* Hotel "Krone" in Dornbirn

  • 2x Abendessen

  • Freie Benutzung der Sauna im Hotel

  • Stadtführung in Lindau

  • Bühnenführung in Bregenz

  • Eintrittskarte Kat. 5 für "Der Freischütz" auf der Bregenzer Seebühne

Hotel Krone****

  • Doppelzimmer mit inkl. Karte Kat. 5
    670 €
  • Doppelzimmer mit Aufpreis Karte Kat. 4
    699 €
  • Doppelzimmer mit Aufpreis Karte Kat. 3
    733 €
  • Einzelzimmer mit inkl. Karte Kat. 5
    745 €
  • Einzelzimmer mit Aufpreis Karte Kat. 4
    774 €
  • Doppelzimmer mit Aufpreis Karte Kat. 1
    776 €
  • Einzelzimmer mit Aufpreis Karte Kat. 3
    808 €
  • Einzelzimmer mit Aufpreis Karte Kat. 1
    851 €

Veranstalter: Hofstätter Touristik GmbH

335 Treuepunkte (App)

Bildnachweise:

Bregenzer Festspiele

Reisedokument:

Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseveranstalternummer, Bankgarantie und Abwickler:

Hofstätter Touristik GmbH: Veranstalter Nummer 1999/0083, Gisa-Zahl 11167990

Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien bei der Raiffeisen Bezirksbank St. Veit - Feldkirchen abgesichert.

Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Cover Direct Versicherungsmakler und Werbeagentur Ges.m.b.H., Hietzinger Hauptstraße 35/DG, 1130 Wien, Notfalltel. +43 1 9690440, office@cover-direct.comvorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk