Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Frühling/Sommer 2023

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Frühlingsduft am Lago Maggiore - 5 Tage

Frühlingsduft am Lago Maggiore
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP23+BA2304010
Termin:
01.04.2023 - 05.04.2023
Preis:
ab 780 € pro Person

Schöner könnte der Auftakt nicht sein: Tulpen, Narzissen, Forsythien, Magnolien und Kamelien läuten am Lago Maggiore den Frühling ein. Wir werden begrüßt von leuchtenden Farben und unvergesslichen Düften, wenn wir die berühmten Gärten am See betreten. In Locarno & Lugano locken einzigartige Panoramen und seltene Pflanzen. Dann die 5 Borromäischen Inseln, die nicht umsonst als Perlen bezeichnet werden. Eine davon ist besonders prächtig: Die Isola Bella, die schöne Insel, mit ihrem einzigartigen Terrassengarten. Der Ausflug an den Comer See komplettiert unsere Frühlingsträume in Italien.

1. Tag: Kärnten - Feriolo di Baveno
Busfahrt von Kärnten nach Feriolo di Baveno in die gebuchte Unterkunft. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug Locarno & Lugano
Nach dem Frühstück fahren wir nach Locarno, wo wir nach etwas Freizeit den Kamelienpark, der Anfang April zur Blütezeit der Kamelien überaus beliebt ist. Später fahren wir nach Lugano, die Stadt der Parks und Blumen, und besichtigen den wunderschönen Park Ciani. Bewundern wir die unzähligen Blumen, welche in allen Farben erblühen. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Ausflug Comer See mit Villa Carlotta
Heute geht es an den Comer See. Aufenthalt in Como und freie Besichtigung der "Seidenstadt“. Hier finden wir Sehenswürdigkeiten genauso wie Boutiquen und feine Restaurants. Danach fahren wir den See entlang bis Tremezzo zum Botanischen Garten und der Villa Carlotta. Die Gärten sind dank der Blüte von über 150 Arten von Rhododendren und Azaleen im Frühling berühmt.

4. Tag: Verbania-Pallanza, Baveno & die Borromäischen Inseln
Wir fahren nach Verbania-Pallanza zu den herrlichen Gräten der Villa Taranto. Danach geht es weiter nach Baveno. Sehenswert ist hier die öffentlich zugängliche Villa Fedora mit ihrem großen Park sowie der Pfarrkirche "SS Gervasio e Protasio“ aus dem 18. Jahrhundert. Nach etwas Freizeit gelangen wir mit dem Privatmotorboot nach Isola Pescatori, die einzige Insel im See, die seit Beginn des 14. Jahrhunderts bis heute dauerhaft bewohnt ist. Von hier aus geht es mit dem Boot weiter zur Insel Madre, die größte der 3 Inseln, die einen beachtenswerten botanischen Garten beherbergt. Von Magnolienhainen bis Bambushainen, von Parterres mit alten Kamelien und Rhododendren bis zu den mit Seerosen und Lotusblüten bedeckten Becken. Lassen wir uns überraschen, denn der Garten bietet noch so einiges mehr. Rückfahrt mit dem Boot bis Baveno und Fahrt ins Hotel.

5. Tag: Feriolo di Baveno - Kärnten
Nach dem Frühstück ist es wieder an der Zeit die Heimreise anzutreten. Am Abend erreichen wir Kärnten.


  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 4 x Halbpension in einem Mittelklassehotel in Feriolo di Baveno
  • Begrüßungscocktail
  • Ganztägige örtliche Reiseleitung für den Ausflug am 2., 3. & 4. Tag
  • Eintritt Kamelienpark in Locarno
  • Eintritt Park Ciani in Lugano
  • Eintritt Villa Carlotta
  • Eintritt Villa Taranto
  • Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln (Insel Pescatori & Insel Madre)
  • Eintritt Insel Madre

Mittelklassehotel

  • Mittelklassehotel, Doppelzimmer mit HP
    780 €
  • Mittelklassehotel, Einzelzimmer mit HP
    900 €
Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung:
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Cover Direct Versicherungsmakler und Werbeagentur Ges.m.b.H. Hietzinger Hauptstraße 35/DG, 1130 Wien, Notfallnummer: +43 1 969 04 40, office@cover-direct.com vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung - Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Bildquelle: Lago Maggiore Laveno Mombello © Shutterstock 1139834345

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk