Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unsere aktuellen Frühlingsreisen 2021

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Metropolen des Nordens - 8 Tage

Metropolen des Nordens
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
HO210712
Termin:
12.07.2021 - 19.07.2021
Preis:
ab 1650 € pro Person

Der zauberhafte Süden Skandinaviens - mit Kopenhagen, Göteborg, Stockholm und Oslo

Auf dieser Traumreise erleben Sie die unvergleichliche Natur Südnorwegens und Schwedens als auch Dänemarks. Erleben Sie die Schönheit der Nordmarka am Oslofjord und die nordische Lebensweise in den Hauptstädten Oslo, Stockholm und Kopenhagen. Es erwarten Sie bei dieser Flug-Bus-Kombinationsreise eine ungeahnte Fülle an Naturschönheiten und kulturellen Schätzen. Freuen Sie sich auf die vielen Höhepunkte Skandinaviens und Dänemarks!

1. Tag: Kärnten – Buchholz i.d. Nordheide
Unsere Reise in den Hohen Norden beginnt frühmorgens. Im modernen Luxusreisebus reisen wir vorbei an Salzburg nach Deutschland. Die weitere Strecke führt durch Bayern immer Richtung Norden. Wir passieren die Städte München und Hannover und erreichen schließlich unser Hotel.

2. Tag: Raum Buchholz i.d. Nordheide - Kopenhagen
Nach dem Frühstück geht’s zunächst auf die Insel Fehmarn. Mit der Fähre reisen wir von Puttgarden nach Rödby und weiter in die Hauptstadt Dänemarks, wo wir zu einer Stadtführung erwartet werden. Wir lernen nun die schöne Stadt Kopenhagen mit ihren zahlreichen prachtvollen Bauten, hübschen Plätzen und unzähligen anderen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die berühmte Kleine Meerjungfrau, bei einer Stadtführung kennen. Mehrere Schlösser liegen direkt in der Innenstadt, u.a. das Schloss Rosenborg mit den Kronjuwelen und einem sehr schönen Park. Das Schloss Amalienborg bildet zusammen mit dem Schlossplatz, seinen acht Palais und der Marmorkirche mit ihrer 84m hohen Kuppel ein besonders eindrucksvolles Ensemble.

3. Tag: Kopenhagen – Malmö
Am Vormittag bleibt in Kopenhagen noch Zeit zur freien Verfügung. Spazieren Sie gemütlich entlang des innerstädtischen Wasserarms Nyhavn, der im Sommer beinahe südländisches Flair vermittelt. In den hier gelegenen farbenfrohen Giebelhäusern findet man Restaurants und Cafés, in denen man zu dieser Jahreszeit draußen sitzen und den Blick auf die im Wasser liegenden Boote genießen kann. Oder besuchen Sie eines der zahlriechen Schlösser, welche direkt in der Innenstadt liegen. Wie zum Beispiel dem Schloss Rosenborg welches die Kronjuwelen beherbergt oder dem Schloss Amlienborg welches zusammen mit dem Schlossplatz, seinen acht Palais und der Marmorkirche ein besonders eindrucksvolles Ensemble bildet.
Über die mächtige und beeindruckende Öresundbrücke reisen wir Nachmittag weiter und kommen nach Schweden. Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens, ist die Hauptstadt der Provinz Skane und zählt zu den bedeutendsten Hafenstädten Skandinaviens. Sehenswert sind hier vor allem die gotische St.-Petri-Kirche, das prachtvolle Rathaus aus dem 16. Jh. und die Festungsanlage Schloss Malmöhus, die heute ein Museum beherbergt. Der von Fachwerkhäusern gesäumte Lilla Torg ist sicher der schönste Platz der Stadt und mit seinen Cafés und Restaurants ein beliebter Treffpunkt. Unübersehbar ist das spektakuläre Hochhaus "Turning Torso" - das höchste Gebäude Nordeuropas.

4. Tag: Malmö – Göteborg
Unsere heutige Etappe führt nach Göteborg. Göteborg ist eine weltoffene Stadt, die wir bei einer gemeinsamen Stadtführung kennenlernen. Mit etwa 500.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt Schwedens. Sie bietet ihren Besuchern zahlreiche Sehenswürdigkeiten, z.B. den großen Platz Gustav Adolfs Torg mit dem Rathaus, das Kronhuset – Göteborgs ältestes Haus oder das Röhsska-Museum für Design und Kunsthandwerk. Die Prachtstraße Göteborgs - Kungsportsaveny - wird gesäumt von schönen Häusern sowie zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés.

5. Tag: Göteborg –Stockholm
Vorbei an Jönköping und entlang des Vättern-Sees erreichen wir zunächst Gränna. Gränna ist aus mehreren Gründen weltberühmt - erstens als Heimat der beliebten roten-weißen Zuckerstangen Polkagrisar, zweitens als Geburtsort des Polarforschers Salomon August Andrée und drittens für seine außergewöhnlich schöne Lage im Hang oberhalb des Sees - mit Blick auf die sagenumwobene Insel Visingsö. Vorbei an Norrköping erreichen wir am späten Nachmittag die schwedische Hauptstadt Stockholm.

6. Tag: Stockholm
Stockholm wird auch „Venedig des Nordens“ genannt, da sie auf 14 Inseln erbaut wurde. Die Stadt mit ihren engen kopfstein gepflasterten Straßen und Gassen sowie den imposanten Schlössern erzählt an jeder Ecke Geschichten. Sie ist die Residenz des Königs und auch Sitz der Regierung und des Parlaments. Lassen Sie sich verzaubern von dieser besonderen Stadt.
Die wunderbare Lage sowie die zahlreichen prachtvollen Bauten machen Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte Europas. Bei einer Stadtführung lernen wir diese Perle in der Ostsee näher kennen. Bei einem gemeinsamen Besuch im berühmten Vasa Museum können wir das prachtvolle, mit Schnitzereien verzierte Kriegsschiff Vasa bestaunen, das 1628 bei seiner Jungfernfahrt schon im Hafenbereich sank und erst über 300 Jahre später geborgen wurde. Anschließend bleibt Zeit, durch die Gassen der Altstadt Gamla Stan zu bummen oder Schwedens größte Freilichtmuseum Skansen, zu besuchen.


7. Tag: Stockholm - Oslo
Heute verlassen wir wieder Stockholm und reisen vorbei an Örebro, den Vänern See und Karlstad nach Norwegen. Bei einem interessanten Stadtrundgang besichtigen wir die bekanntesten und schönsten Teile Oslos, wie die neue Oper oder das moderne Viertel Aker Brygge. Nutzen Sie die zentrale Lage des Hotels und den langen Sommerabend, um ins Nachtleben Oslos einzutauchen.


8. Tag: Oslo – Wien - Kärnten
Nach einem genüsslichen Frühstück und noch etwas Freizeit in der norwegischen Hauptstadt werden wir zum Flughafen gebracht. Gegen Mittag heben wir ab nach Wien, wo wir bereits von einem Hofstätter Busfahrer zur Heimreise erwartet werden.
 

•Flug von Oslo-Wien (inkl Taxten Stand 10/2020)
•Transfer zum Flughafen
•Fahrt im Hofstätter *****Premium Class Bus
•Hofstätter Reisebegleitung
•7 x Nächtigung mit HP in schönen Mittelklassehotels
•Fähre von Puttgarden nach Rödby
•1x Stadtführung Kopenhagen
•1x Stadtführung Malmö
•1x Mautgebühr Öresundbrücke
•1x Stadtführung Göteborg
•1x Eintritt Vasa-Museum Stockholm
•1x Stadtführung Stockholm
•1x Stadtführung Oslo
 

Mittelklassehotels /Landestypisch

Details
  • Preis pro Person/DZ
    1650 €
  • Zuschlag Einbettzimmer
    270 €

Mittelklassehotels /Landestypisch

Die Nächtigungen erfolgen in landestypischen Mittelklassehotels entlang der Strecke. Die Hotelnamen können wir Ihnen auf Anfrage ab 30 Tage vor Abreise mitteilen. Die Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, SAT-TV, Telefon ausgestattet.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk