Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unsere aktuellen Frühlingsreisen 2021

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Muttertag in Südtirol - 2 Tage

Muttertag in Südtirol
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
EB210508
Termin:
08.05.2021 - 09.05.2021
Preis:
ab 268 € pro Person

Konzert der Kastelruther Spatzen und Fahrt über die sensationellen Dolomitenpässe.

Eine erlebnisreiche Reise bei der Musik-, Natur- und Kulturerlebnis kombiniert werden. Die Fahrt über die einmaligen Pass Straßen der Südtiroler Dolomiten eröffnet ein atemberaubendes Panorama und wir erleben das berühmte Hochgebirge hautnah.
Das absolute Highlight dieser Reise ist aber ein Konzert der berühmten Kastelruther Spatzen in Meransen. Durch den Auftritt in der Veranstaltungshalle ist Musikgenuss bei jeder Witterung garantiert.
Die Kastelruther Spatzen - die zweifellos berühmtesten Söhne von Kastelruth haben mit ihrer Musik ihre Heimat auf der Seiser Alm weltweit berühmt gemacht.
Seit Beginn der 80er-Jahre stehen die Kastelruther Spatzen schon auf der Bühne und Jahr für Jahr sorgen Norbert Rier – der wohl bekannteste „Spatz“ – und seine Mannen für musikalische Ohrwürmer und Bestseller-CDs. Ihre Lieder sind weltweit bekannt und von Goldenen Schalplatten über die Krone der Volksmusik bis hin zum ECHO-Award haben die Musiker aus Kastelruth alle wichtigen Preise gewonnen, mit denen man in der Welt der Volksmusik ausgezeichnet werden kann. Das macht sie zur erfolgreichsten deutschsprachigen Gruppe des volkstümlichen Schlagers überhaupt. Mit ihren bekannten und neuen Hits – „Eine weiße Rose“, „Liebe darf alles“, „Dolomitenfeuer“ u.v.m. – touren sie durch ganz Europa.
 

1. Tag: Kärnten – Kastelruther Konzert
Im modernen Reisebus fahren wir durch das Drautal und das Pustertal nach Südtirol. In Meransen erwartet uns ein unvergesslicher Konzertnachmittag. Ab 13:00 Uhr erleben wir Oswald Sattler, Alexander Rier und als Höhepunkt die Kastelruther Spatzen live auf der Bühne. Da die Sitzplätze an den Tischen reserviert sind brauchen wir keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen.
Anschließend beziehen wir unsere Zimmer im sehr guten Hotel und genießen das Muttertagsgaladinner.

2. Tag: Dolomitenstraße – Kärnten
Wir genießen das herzhafte Frühstück vom Buffet und freuen uns auf einen erlebenisreichen Tag. Die Heimreise erfolgt über die berühmten Dolomitenpässe von wo aus sicher atemberaubende Ausblicke eröffnen. Natürlich kehren wir in einem der guten Gasthöfe zum Mittagessen ein. Durch das Drautal erreichen wir gegen Abend unsere Heimat.

Hinweise und wichtige Informationen:

Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

VERANSTALTER: EBNER REISEN Ges.m.b.H., A- 9500 Villach/Heiligengeist – Auf der Tratten 15- VA-NR:1998/0523

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung.
Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Reiseschutz- und Stornoversicherung Premium INKLUSIVE Corona-Reiseschutz:
Die von uns angebotene Reise beinhaltet die Reise- & Stornoversicherung Premium inkl. Corona-Reiseschutz. Die spezielle Corona-Absicherung ist ein „Zuckerl“ unsererseits, die einen Stornoschutz und eine Reiseabbruch- & Extrarückreiseversicherung beinhalten.

Stornogründe im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind:
• wenn bei Ihnen oder einer Risikoperson (Personen im selben Haushalt sowie Mitreisende) ein Verdacht bzw. eine Erkrankung mit dem Coronavirus vorliegt
• wenn Sie sich in einer häuslichen Isolation / Quarantäne befinden
• wenn am Tag der Hinreise (Reisebeginn) die Beförderung oder das Betreten der Unterkunft durch berechtigte Dritte (z.B. Flughafenpersonal, Busfahrer) verweigert wird

Corona-Reiseschutz – Ausschlussgründe sind:
• Lockdown, regionale oder überregionale Kontakt- bzw. Ausgangsbeschränkungen
Die Versicherung leistet nicht, wenn Ihnen oder einer Risikoperson aufgrund behördlich angeordneter regionaler (z.B. Stadtteile, Städte oder Bezirk) oder überregionaler (mehr als eine Stadt, einen Bezirk betreffend) Quarantänemaßnahmen oder Kontakt- bzw. Ausgangsbeschränkungen, eine Abreise, Einreise, Weiter- bzw. Durchreise nicht möglich ist bzw. nicht erlaubt wird.
• Quarantäne nach Einreise
Die Versicherung leistet nicht für Kosten, die aufgrund von Einreisebestimmungen unmittelbar nach Einreise in das Reiseland durch behördlich angeordnete Quarantänemaßnahmen entstehen. Zudem leisten wir nicht für den Ausfall gebuchter Reiseleistungen die aufgrund dieser behördlich angeordneten Quarantänemaßnahmen nicht mehr in Anspruch genommen werden.
• Reisewarnung
Kein Versicherungsschutz bei Reiseabbruch und Extra-Rückreise, wenn für das jeweilige Reiseland oder die jeweilige Reiseregion eine coronabedingte (Covid-19) Reisewarnung der Stufe 5 bzw. Stufe 6 des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres -vor Reisebeginn- besteht.
• Kein Versicherungsschutz bei Reiseabbruch und Extra-Rückreise bei Schiffsreisen

Beispiele:
Bin ich auch abgesichert, wenn ein kompletter Bezirk unter Quarantäne gestellt wird?
NEIN – nur bei persönlicher angeordneter Quarantäne
Kann ich die Reise kostenfrei stornieren, weil ich Angst vor einer COVID-19 Erkrankung habe?
Nein – die Reise kann nicht aus Angst vor COVID-19 storniert werden.
Ihr Arbeitgeber hat Sie aufgrund der Corona-bedingt angespannten wirtschaftlichen Lage gekündigt oder Kurzarbeit angemeldet. Kann die gebuchte Reise kostenlos storniert werden?
NEIN – dabei handelt es sich um keinen Versicherungsgrund.

Eine schöne Reise wünscht Ihnen das Team von Ebner Reisen!

Foto Kastelruther Spatzen 2013 Gruppe im Frühling quer © Sulzer @ Electrola

 Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus
 1 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im sehr guten Hotel
 Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV
 Muttertags Galadinner im Hotel
 Eintrittskarte für den beschriebenen Konzertnachmittag incl. Brettljause

Mittelklassehotels /Landestypisch

Details
  • Preis pro Person / Doppelzimmer
    268 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einzelzimmerzuschlag
    20 €

Mittelklassehotels /Landestypisch

Die Nächtigungen erfolgen in landestypischen Mittelklassehotels entlang der Strecke. Die Hotelnamen können wir Ihnen auf Anfrage ab 30 Tage vor Abreise mitteilen. Die Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, SAT-TV, Telefon ausgestattet.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk