Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Frühling/Sommer 2023

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Normandie und Bretagne mit unserem Busfahrer & Reisebegleiter Jules van de Ven - 10 Tage

Normandie und Bretagne mit unserem Busfahrer & Reisebegleiter Jules van de Ven
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP23+BA2308230
Termin:
23.08.2023 - 01.09.2023
Preis:
ab 2150 € pro Person

Die Normandie, das Land des Calvados und des Camembert, mit zerrissener Steilküste, idyllischen und abwechslungsreichen Landschaften und vielen historisch bedeutenden Sehenswürdigkeiten sowie die Bretagne mit ihren verschlafenen Fischerdörfern, einsamen Heide- und Moorgebieten - eine Landschaft voller Legenden. Neben diesen zwei wunderschönen Regionen, werden wir uns auch zu dem vom warmen Golfstrom verwöhnten Inselparadies Jersey, vor der französischen Küste gleichermaßen britisch wie französisch beeinflusst, begeben. Seit 700 Jahren ist dieser Kanalinsel mit Privilegien relativer Unabhängigkeit vom Königreich England gesegnet und noch heute zeugen alte Gutshöfe, Wehrtürme und Burgen von einer 6000 Jahre zurückreichenden Siedlungsgeschichte. Zusammen mit unserem erfahrenen und sympathischen, Busfahrer, der auch in einer schwierigen Situation immer Ruhe bewahrt, haben wir für Sie eine einzigartige und atemberaubende, nicht zu vergessen erlebnisreiche Reise zusammengestellt.

1. Tag: Kärnten - Metz
Busfahrt von Kärnten auf dem schnellsten Weg in den Nordosten Frankreichs, nach Metz. Hier beziehen wir unsere Zimmer für eine Zwischenübernachtung.

2. Tag: Metz - Reims - Amiens - Rouen
Am Montag fahren wir weiter nach Reims, das neben Eparnay das wichtigste Zentrum der Champagnerherstellung ist. Der Champagner lagert zum Teil in Kellern und Tunneln, die schon zu Zeiten der Römer in den Kalkfelsen gegraben wurden. Natürlich haben wir hier einen Besuch im Champagner Haus Jules Mumm eingeplant, wo Sie bei der Herstellung einmal hinter die Kulissen blicken dürfen. Nachdem wir unser Wissen, betreffend der Herstellung erweitert haben, steht nun ein Besuch in Amiens am Programm. Wie durch ein Wunder überdauerte die flächenmäßig größte Kathedrale Frankreichs alle Kriegsschäden - Kathedrale de Notre Dame. Das Welterbe der UNESCO ist ein Musterbeispiel der nordfranzösischen Gotik. Für den Kölner Dom ist sie das Vorbild. Über den reich verzierten Portalen der Westfassade befindet sich die Königsgallerie mit 22 Statuen französischer Könige. Die Fassade ist stark von Notre-Dame in Paris beeinflusst. Bei einer Führung werden wir alles Wissenswerte über diese einmalige Kathedrale erfahren. Im Anschluss erfolgt die Weiterfahrt und in der Nähe von Rouen werden wir heute übernachten.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Busfahrer & Reisebegleiter: Jules van de Ven
  • 9x Halbpension in Mitteklassehotels entlang der Strecke
  • 8x Abendessen in den Hotels
  • Mittagessen in Sant Helier
  • Durchgehende örtliche Reiseleitung von Reims am 2. Tag bis Versailles am 9. Tag
  • Audioguides für die gesamte Reise
  • Eintritt, Führung & Verkostung beim Champagnerhaus Mumm
  • Eintritt, Führung & Likörverkostung beim Palais Bénédictine in Fécamps
  • Stadtführung in Rouen, Honfleur, Landungsstrände der Alliierten bei Aroomanches, Quimper, Ploumanach
  • Bootsfahrt im Golf von Morbihan
  • Besichtigung des Gezeitenkraftwerkes in "La Rance“
  • Bootsfahrt nach Jersey hin & zurück
  • Eintritt Mont Saint Michel
  • Eintritt & Führung Schloss Versailles

Mittelklassehotel

  • Mittelklassehotel, Doppelzimmer mit HP
    2150 €
  • Mittelklassehotel, Einzelzimmer mit HP
    2480 €
Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung:
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Cover Direct Versicherungsmakler und Werbeagentur Ges.m.b.H. Hietzinger Hauptstraße 35/DG, 1130 Wien, Notfallnummer: +43 1 969 04 40, office@cover-direct.com vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung - Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Bildquelle: Nordfrankreich Normandie Etretat Aval Klippe klein © Shutterstock 110148884

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk