Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Reisekatalog 2022

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Oberitalienische Seen Iseosee, Comer See, Luganer See, Lago Maggiore & Gardasee - 4 Tage

Oberitalienische Seen Iseosee, Comer See, Luganer See, Lago Maggiore & Gardasee
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP22+HO220529
Termin:
26.05.2022 - 29.05.2022
Preis:
ab 590 € pro Person

Südlich der schneebedeckten Alpengipfel liegen die Oberitalienischen
Seen und bezaubern durch vielfältige Natur und submediterranen Charme
mit Olivenhainen, Weinbergen, Palmen und bunten Parklandschaften.
Aber auch die prachtvollen Villen und Paläste mit großzügig angelegten
Parks und Gärten sind beeindruckend. Besonders malerisch sind die im
Lago Maggiores gelegenen Borromäischen Inseln. Jeder der vier Seen hat
seine Besonderheiten. Freuen Sie sich bei dieser Reise auf die Schönheit
und den ganz besonderen Reiz der Oberitalienischen Seen!

1. Tag Kärnten - Iseosee - Grandola ed Uniti. Wir fahren via Gardasee und
Brescia zum Iseosee. Die große Attraktion ist die Monte Isola. Sie ist
mit einer Fläche von 4 km² die größte Insel aller europäischen Binnenseen.
Auf der Insel erhebt sich eindrucksvoll der 599 Meter hohe gleichnamige
Berg. Mit dem Schiff setzen wir auf die Insel über, erkunden den Ort und
genießen den Blick auf die verträumten kleinen Orte an den Ufern des
Iseosees. Zurück am Festland setzen wir die Richtung Comer See fort. Das
Hotel liegt nur wenige Kilometer vom See entfernt.

2. Tag Ausflug Comer See & Luganer See. In Como begeben wir uns gemeinsam
mit einem örtlichen Reiseleiter auf einen Rundgang, um die
historische Altstadt in den mittelalterlichen Stadtmauern zu besichtigen.
Nach etwas Freizeit machen wir uns am Nachmittag auf den Weg an den
Luganer See. Lugano ist die größte und bedeutendste Stadt des Tessins.
Die Stadt empfängt uns mit einer schönen Uferpromenade. Nützen Sie die
Freizeit für einen gemütlichen Bummel auf der berühmten "Via Nassa“.

3. Tag Ausflug Lago Maggiore. Wir fahren zum Lago Maggiore. Von Baverno
aus starten wir gemeinsam mit einem örtlichen Reiseleiter per Boot
zunächst zur Isola Bella. Freuen Sie sich auf traumhafte Gartenterrassen
und ein prächtiges Barockschloss der Grafen Borromeo. Nach einer
Besichtigung des Schlosses und der Gartenanlage geht es weiter zur Isola
dei Pescatori. Hier finden wir ein malerisches Fischerdorf mit originellen
Wohnhäusern. Es bleibt genügend Zeit, um den Ort zur erkunden.

4. Tag Grandola ed Uniti - Gardasee - Kärnten. Zunächst geht es an den
Gardasee. Auf der bekannten Halbinsel Sirmione machen wir eine
gemütliche Mittagspause. Nach etwas Freizeit fahren wir vorbei an Mestre und Udine nach Kärnten zurück.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Buspartner-Reisebegleitung
  • 3 x HP im schönen 3* Hotel "Merloni“ in Grandola ed Uniti
  • Minikreuzfahrt rund um die drei Inseln Monteisola, San Paolo & Loreto
  • Ganztägige örtliche Reiseleitung am 2. und 3. Tag
  • Bootsfahrt zur Isola Bella & Isola dei Pescatori
  • Eintritt in den Palast & Garten auf der Isola Bella

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer mit Halbpension
    590 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer mit Halbpension
    660 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Althofen - Althofen / Buscenter Hofstätter
    0 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk