Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Reisekatalog 2021

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Rüdesheim und Vater Rhein - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP21+EB2108021
Termin:
02.08.2021 - 06.08.2021
Preis:
ab 590 € pro Person

Rüdesheim ist eine Winzerstadt und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und zu den größten Touristen-Attraktionen Deutschlands - nur der Kölner Dom lockt mehr Touristen an. Nicht nur der hervorragende Wein - der Rüdesheimer Berg zählt zu den besten Weinbergslagen Deutschlands - oder die alte Stadt an sich, sondern auch die malerische Landschaft des Taunus in Verbindung mit dem romantischem Rhein macht die Stadt sehenswert. Dem Stadtplan kann man noch heute seinen Ursprung als fränkisches Haufendorf ansehen.
Unser Hotel liegt im Herzen der Altstadt - nur wenige Schritte von der berühmten Drosselgasse entfernt. Die Drosselgasse ist eine drei Meter breite und etwa 144 m lange, kopfsteingepflasterte Straße, die jährlich von etwa drei Millionen Menschen besucht wird. Die teilweise in Fachwerkbauweise errichteten zahlreichen Weinhäuser prägen neben Geschenkartikel- und Souvenirläden das Bild der weltweit bekannten Drosselgasse.
Von Rüdesheim machen wir uns auf, die Mosel und den Rhein zu erkunden und ihre schöne Flusslandschaft zu genießen.
Der Name Rhein stammt ursprünglich aus dem Keltischen und steht für "großes, fließendes Wasser“. Heute ist der Rhein ist eine der wichtigsten internationalen Schifffahrtsstraßen der Erde und die bedeutendste Wasserstraße Europas. Von der Quelle bis zur Mündung hat er eine Gesamtlänge von ungefähr 1.320 km, 883 davon sind schiffbar. Seine beiden Hauptquellflüsse, der Vorderrhein und der Hinterrhein entspringen im Westen des Kantons Graubünden in den zentralen Schweizer Alpen. Nach der Vereinigung bei Reichenau fließt er nordwärts als Alpenrhein und mündet westlich von Hard in den Bodensee. Die dortige Mündung wird als Rheindelta bezeichnet und ist ein Vogelschutzgebiet. Die Mosel ist der größte deutsche Nebenfluss des Rheins. Als typisch für die Mosel gilt besonders die Tallandschaft entlang ihres stark gewundenen Unterlaufs, die von Weinbau an teils steilen Hängen geprägt ist.

REISEVERLAUF:
1. Tag: Kärnten - Rüdesheim
Im modernen Reisebus fahren wir über Salzburg, München, Augsburg, Stuttgart und Karlsruhe nach Rüdesheim im Rhein. Im *** superior Centralhotel beziehen wir unsere Zimmer. Das gemütliche Haus liegt im Zentrum der Stadt - dennoch abseits des Lärms der Straßen und Eisenbahnlinien. Nach dem Abendessen dürfen wir uns einen ersten Spaziergang durch die tolle Altstadt keinesfalls entgehen lassen.

2. Tag: Rhein Schifffahrt bis Koblenz
Kurz nach 09.00 Uhr starten wir unsere Schiff Fahrt in Rüdesheim und fahren Rheinaufwärts - durch das UNESCO Welterbe Mittelrheintal - bis nach Koblenz. Wenn sich der Rhein bei Bingen um die Kurve schlängelt, beginnt einer der abenteuerlichsten Abschnitte. Romantische Burgen, die Pfalz bei Kaub und die Feste Schönburg bei Oberwesel halten stolze Wacht über das Tal der Loreley und erzählen, sagenumrankt, von einer bewegten Geschichte. Zauberhafte Städte und mittelalterliche Fachwerkidylle säumen die Ufer - Tradition in "Rheinkultur". In St. Goarshausen erreichen wir die zauberhafte Loreley, die jedes Jahr tausende von Menschen aus aller Welt anlockt. Ein paar Kilometer stromabwärts bei Kamp-Bornhofen treffen wir auf die sogenannten "Feindlichen Brüder", während Sie in Braubach bereits die Marksburg erwartet. Am Deutschen Eck in Koblenz - jenem Punkt an dem sich die Ströme Rhein und Mosel vereinen - verlassen wir das Schiff. Nach dem Mittagessen bleibt Zeit für einen Spaziergang durch Koblenz. Zum Abendessen geht’s mit dem Bus wieder zurück nach Rüdesheim.

3. Tag: Cochem - Mosel Schifffahrt - Beilstein
Mit dem Bus fahren wir zunächst nach Cochem wo uns eine Stadtführung erwartet. Gegen 12:00 Uhr betreten wir dann das Schiff mit dem wir das Moseltal hinauf bis nach Beilstein - dem Dornröschen an der Mosel - fahren. Nach einem kleinen Rundgang erwartet uns in einem Weinkeller eine Weinprobe mit kleinem Imbiss. Per Bus geht’s dann wieder zu unserem Hotel in Rüdesheim zurück.

4. Tag: Rüdesheim - Stadtspaziergang - Weinkost
Der heutige Tag steht im Zeichen von Rüdesheim. Wir starten mit einer Stadtführung bei der wir viel Interessantes über diese tolle Stadt erfahren werden. Nachdem wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum gesehen haben fahren wir mit dem Winzerexpress in die umliegenden Weinberge. Nach einer Weinverkostung kann den späteren Nachmittag jeder nach seinen eigenen Vorstellungen verbringen.

5. Tag: Rüdesheim - Kärnten
Nach der Stärkung am Frühstücksbuffet verlassen wir Rüdesheim und fahren vorbei an Stuttgart, Augsburg, München und Salzburg nach Kärnten zurück. Unsere Heimat erreichen wir am Abend.


* Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus
* 4 x Halbpension im ***superior Centralhotel im Zentrum von Rüdesheim
* Alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar
* Stadtführung in Rüdesheim
* Fahrt mit dem Winzerexpress
* 2 x Weinverkostung
* Rhein Schiff Fahrt von Rüdesheim bis Koblenz
* Stadtführung in Cochem
* Mosel Schiff Fahrt von Cochem bis Beilstein

Central Hotel Ringhotel Rüdesheim***sup.

  • Doppelzimmer
    590 €
  • Einzelzimmer
    680 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Althofen - Althofen / Buscenter Hofstätter
    0 €
Veranstalter: Ebner Reisen Ges.m.b.H
Bildnachweise: Shutterstock

Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseveranstalternummer, Bankgarantie und Abwickler:
Ebner Reisen: Veranstalter Nummer 1998/0523, Gisa-Zahl 10951521,
Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H. abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH., Baumannstraße 9, 1030 Wien, Notfalltel. +43 1 361907744 vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk