Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: geöffnet lt. Saisonzeit
bitte informieren
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Frühling/Sommer 2024

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Salzkammergut 6 Seen Radtour - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP24+EB2406061
Termin:
06.06.2024 - 09.06.2024
Preis:
ab 765 € pro Person

Mit dem Rad kann man hier gleichzeitig kristallklare Seen sowie imposante Berggipfel bewundern und sich auf die Spuren der Kaiserlichen Familie begeben. Historisch, landschaftlich imposant und malerisch angehaucht – eine gemütliche Tour mit einer eindrucksvollen Szenerie durch die Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark, die bereits Künstler wie Gustav Klimt zum Schwärmen brachte. Hotelstandort für diese Tour ist Bad Ischl – so entfällt lästiges, tägliches Kofferpacken.

Reiseverlauf:

1. Tag: Kärnten – Bad Goisern – Hallstätter Seerunde (30 km – 360 HM)

Im modernen Reisebus fahren wir durch das Lammertal und über den Pass Gschütt nach Bad Goisern. Hier wechseln wir das Verkehrsmittel und fahren mit dem Rad um den Hallstätter See. Das Ostufer entlang erreichen wir das UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt. Hier haben wir natürlich Freizeit für die Besichtigungen des berühmten Ortes ein eingeplant. Das Westufer entlang geht’s zurück nach Bad Goisern. Von hier geht’s nun per Bus in die Kaiserstadt Bad Ischl – zugleich auch Europas Kulturhauptstadt 2024. Im 4-Sterne Hotel Goldenes Schiff beziehen wir unsere Zimmer und genießen das gemeinsame Abendessen.

2. Tag: Traunsee – Gmunden – Schlosshotel Ort (40 km – 190 HM)

Heute steht die Tour zum Traunsee am Programm. Die Traun entlang radeln wir von Bad Ischl zum Traunsee. Natürlich haben wir in Gmunden und beim Schloss Ort ausreichend Freizeit eingeplant. Von Schloss Ort geht’s mit dem Bus wieder retour zum Hotel.

3. Tag: Attersee – Mondsee (40 km – 470 HM)

Busfahrt nach Weyregg am Attersee. Hier starten wir die heutigen Seenrunde und fahren den Attersee entlang, über St. Georgen im Attergau an den Mondsee. Entlang des Mondsee Nordufers erreichen wir den Ort Mondsee von wo aus es mit dem Bus zurück ins Hotel geht.

4. Tag: Fuschl – Fuschlsee – Wolfgangsee – Kärnten (34 km – 390 HM)

Mit dem Bus geht’s zum Schloss Fuschl wo wir einen herrlichen Blick auf den See genießen. Radtour über Fuschl nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Den See entlang geht’s über Strobl nach St. Wolfgang. Im vielbesungenen Ort haben wir Freizeit für einen Imbiss und eine kurze Besichtigung eingeplant. Anschließende Rückreise mit dem Bus zu unseren Einstiegsstellen.

Wichtige Hinweise: Beachten Sie auch die Bedingungen für Fahrradreisen in unseren ARBs. Die Ausfahrten bei unseren Radtouren werden nur bei trockenem Wetter bzw leichtem Regen durchgeführt. Änderungen des Programms, witterungs- bzw. verkehrstechnisch bedingt, sind kurzfristig möglich. Bitte nehmen Sie für Ihr Rad auch einen Ersatzschlauch mit.

  • Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus

  • Transport der Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger

  • 3 x Halbpension mit Frühstück vom Buffet im **** Hotel in Bad Ischl

  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Telefon

  • Begleitung bei den beschriebenen Radtouren (2 x halbtags, 2 x ganztags) durch EBC Guides

****Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer
    765 €
  • Einzelzimmer
    945 €

382 Treuepunkte (App - APPFahren/APPHeben)

Bildnachweise: Shutterstock; Easyimages - Fotolia

Reisedokument:

Bitte nehmen Sie auf jeder Reise ein gültiges Reisedokument mit. (Auch wenn der Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein.)

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseveranstalternummer, Bankgarantie und Abwickler:

Ebner Reisen: Veranstalter Nummer 1998/0523, Gisa-Zahl 10951521,

Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Gesellschaft m.b.H. abgesichert.

Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH., Baumannstraße 9, 1030 Wien, Notfalltel. +43 1 361907744 vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Buchungsbestätigung/Rechnung:

Nach Eingang Ihrer telefonischen oder schriftlichen Buchung erhalten Sie von uns per Post oder per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung bzw. Rechnung. Bitte überprüfen Sie alle Angaben auf Ihre Richtigkeit, besonders bezüglich Zusatzleistungen oder Schreibweise Ihres Namens.

Sitzplatzreservierung im Bus:

Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt in Reihenfolge der Buchungen. Sollte es erforderlich sein, den Buseinsatzplan zu ändern, behalten wir uns aufgrund von verschiedenen Sitzkonfigurationen unserer Busse geringfügige Umreihungen vor.

Reklamationen:

Sollte etwas nicht so sein, wie Sie es gebucht und erwartet haben, bitten wir Sie, dass sofort und direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben

Änderungen im Routenverlauf bedingt durch Hotelwechsel oder Wetter- und Straßenverhältnisse sind vorbehalten.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk