Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Reisekatalog 2022

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Tauernradweg Erlebnisreiche Radtour von Krimml entlang der Salzach bis Braunau. - 4 Tage

Tauernradweg Erlebnisreiche Radtour von Krimml entlang der Salzach bis Braunau.
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP22+HO220616-1
Termin:
16.06.2022 - 19.06.2022
Preis:
ab 525 € pro Person

Auf den rund 220 Kilometern von den imposanten Krimmler Wasserfällen
durch das Salzburger Land hinaus ins Alpenvorland nach Burghausen
besteht ein Gefälle von 655 Metern. Während die schneebedeckten
Dreitausender zu Beginn der Reise die Landschaft prägen, so sind es im
Unterlauf der Salzach die ausgedehnten Auwälder. Kultureller Höhepunkt
ist natürlich die Stadt Salzburg, aber fast alle Orte am Tauernradweg vermögen
auf ihre besondere Art zu bezaubern.

1. Tag Kärnten - Krimml - Mittersill (30 Radkilometer). Anreise zu den
Krimmler Wasserfällen. Bevor wir uns mit den Rädern flussabwärts
auf den Weg machen, können Sie noch den berühmten Krimmler Wasserfällen
einen Besuch abstatten. Fast immer talwärts geht es anschließend
vorbei an den kleinen Dörfern und Weilern des Oberpinzgaus. Gemächlich
erreichen wir Mittersill und beziehen unsere Zimmer im Hotel.

2. Tag Mittersill - Zeller See - St. Veit i. Pongau (70 Radkilometer). Gut
gestärkt vom reichhaltigen Frühstücksbuffet radeln wir vorbei an
Uttendorf und kommen schließlich nach Schüttdorf. Von hier aus bietet
es sich an, einen Abstecher rund um den Zeller See zu machen. Weiter
geht’s Richtung Osten nach Taxenbach. Vorbei am Gasteiner Tal geht’s
nun in den Pongau und von Schwarzach aus ein Stück bergauf zu unserem
schönen Hotel.

3. Tag St. Veit i. Pongau - Salzburg - Oberndorf (87 Radkilometer). Mit
einem herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt und eine rauschende
Abfahrt nach St. Johann beginnt unsere heutige Etappe. Am Salzachdamm
kommen wir in die Bezirksstadt Bischofshofen. Bereits von weitem
sichtbar thront hoch über dem Salzachtal die 900 Jahre alte Festung
Hohenwerfen. Wir passieren die Salzachöfen und kommen nach Golling
und schließlich nach Hallein. Durch die schattigen Salzachauen rollen wir
gemächlich weiter in die Festspiel- und Mozartstadt Salzburg. Wir radeln
durch den Flachgau und kommen in die "Stille-Nacht-Gemeinde" Oberndorf.

4. Tag Oberndorf - Burghausen - Kärnten (35 Radkilometer). Heute geht´s der
Salzach entlang nach Tittmoning und durch den Weilhartsforst
nach Burghausen zum Ende unserer Radtour. Eines steht fest: Voller
neuer Eindrücke und Erlebnisse treten wir heute über Salzburg und die
Tauernautobahn die Heimreise nach Kärnten an.

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Transport der Fahrräder im geschlossenen Spezialanhänger
  • 3 x HP in sehr schönen 3* und 4* Hotels
  • Eigener Abstellplatz für die Fahrräder bei den Hotels
  • Radwanderkarten für die Dauer der Reise

Hotel laut Katalog

  • Hotel laut Katalog, Doppelzimmer mit Halbpension
    525 €
  • Hotel laut Katalog, Einzelzimmer mit Halbpension
    565 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Althofen - Althofen / Buscenter Hofstätter
    0 €
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk