Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Reisekatalog 2022

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Wandern in Schladming mit Peter Auer und Irmgard Siebenbäck - 4 Tage

© Shutterstock 507363106
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP22+BA2209150
Termin:
15.09.2022 - 18.09.2022
Preis:
ab 465 € pro Person

(R)auf geht’s! Die Dachstein Region lockt uns mit einigen schönen Rundwege. 1997 wurde der Dachstein gemeinsam mit der Region Dachstein-Salzkammergut von der UNESCO zum Weltnatur- und Weltkulturerbe ernannt. Sanfte grüne Alpentäler, wunderschöne Landschaften, einige Bergseen - erwandern wir gemeinsam die Region und erleben einige schöne Plätze in diesem Naturjuwel in der Steiermark.

1. Tag: Kärnten - Rohrmoos
Wanderung: Streckenlänge: ca. 10,5 km | reine Gehzeit: ca. 4 Stunden | Aufstieg: ca. 800 Hm | Abstieg: ca. 200 Hm
Mit der Wanderausrüstung im Gepäck starten wir in Kärnten und machen uns auf dem Weg nach Rohrmoos. Leicht ansteigend, Großteils durch einen Hochwald erreichen wir die Neudeckalm und bald danach den Latterfußsattel. Weiter geht es zur Hochwurzenbahn, mit welcher wir ins Tal fahren und mit dem Bus in die gebuchte Unterkunft. Nach dem Zimmerbezug und etwas Zeit zum Frischmachen, lassen wir den Tag bei einem gemütlichen Abendessen im Hotel ausklingen.

2. Tag: Wanderung: Tal der stürzenden Wasser - "3-Seen-Tour“
Wanderung: Streckenlänge: ca. 9 km | reine Gehzeit: ca. 4 Stunden | Aufstieg: ca. 570 Hm | Abstieg: ca. 570 Hm

Bei keiner anderen Wanderung kann man den Zauber dieser wasserreichen Urlandschaft intensiver erleben als hier. Wir starten mit einer 3-Seenwanderung am Steirischen Bodensee und wandern vorbei an zwei rauschenden Wasserfällen, die zu den imposantesten der Region Schladming-Dachstein gehören, bis zum Obersee. Hier verlocken herrliche Plätze zum Schauen und Rasten, silbrig glänzende Erlen und ein paar alte Zirben säumen das Ufer und dahinter ragen die riesigen Wandschluchten der Hochwildstelle auf. Am Rückweg machen wir Halt bei einer urigen Almhütte und gelangen mit dem Bus zurück ins Hotel.


3. Tag: Wanderung: Von der Ursprungalm zur Eschachalm
Wanderung: Streckenlänge: ca. 10 km | reine Gehzeit: ca. 5 Stunden | Aufstieg: ca. 560 Hm | Abstieg: ca. 980 Hm
Unser heutiger Ausgangspunkt ist die Ursprungalm auf 1.600 Meter Seehöhe. Von hier aus wandern wir auf einen historischen Säumerweg, den die Römer schon als Handelsweg benutzten, Richtung Giglachsee. Vorbei an unzähligen Hütten erreichen wir im leichten Aufstieg bald den Murspitzsattel und Ferchtlhöhe und genießen den Blick auf den unter uns liegenden Duisitzkarsee. Steil bergab im Lärchenwald haben wir den See auch bald erreicht und bestaunen die Bergwelt, die sich im See wiederspiegelt. Zum Abschluss geht es bergab zum Endpunkt der Wanderung, der Eschachalm. Von hier aus fahren wir mit dem Bus wieder zurück in die Unterkunft und genießen ein gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Wanderung: Reiteralm- Höhenweg
Wanderung: Streckenlänge: ca. 6 km | reine Gehzeit: ca. 3 Stunden | Aufstieg: ca. 450 Hm | Abstieg: ca. 450 Hm

Heute erwartet uns eine ausgesprochen reizvolle aber auch anspruchsvolle Höhenwanderung auf der Reiteralm. Nach der Seilbahnfahrt wandern wir den Höhenrücken der Reiteralm entlang zum Gipfelkreuz der Gasselhöhe. Nach diesem ersten Aufstieg folgt eine etwas gemütlichere Passage: mit leichtem bergauf und bergab geht es in Richtung Rippetegg. Über einen schotterigen Anstieg gelangen wir zum Gipfel des Rippetegg auf 2.126 Meter Seehöhe. Nach einem herrlichen Ausblick geht es vorbei am Oberen Gasselsee zum "Spielgelsee“, der eigentlich Mitterer Gasselsee heißt. Hier haben wir die Chance eine traumhafte Reflexion des Dachstein zu erleben. Außerdem erwarten uns überwältigende Panoramablicke, unter anderem vom Gosaukamm über Dachstein, Grimming, die Hohen- & Niederen Tauern bis zum Hochkönig. Nachdem wir unseren Ausgangspunkt wieder erreicht haben, fahren wir mit dem Bus zurück nach Kärnten.

Programmänderungen, auch während der Reise, vorbehalten!

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • Reise- & Wanderbegleitung: Peter Auer & Irmgard Siebenbäck
  • 3 x Halbpension in einem Mittelklassehotel in Schladming
  • Wanderung lt. Reiseverlauf an allen Tagen
  • Schladming Dachstein Sommercard

Treuepunkte: 232
Veranstalter: Bacher Touristik GmbH

Welcher Wanderweg passt zu meinem Leistungsvermögen?
Talwege: sind einfache zu begehende Wege ohne Absturzgefahr. Wanderschuhe mit guter Profilsohle.
Einfache Wanderwege: sind überwiegend schmal Wege und Steige. Können steil sein und weisen keine absturzgefährlichen Passagen auf. Wanderschuhe mit guter Profilsohle.
Mittelschwere Wanderwege: sind meist schmale und steile Wege und Steige. Absturzgefährliche und kurze versicherte Passagen können vorkommen. Knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle und Trittsicherheit wird vorausgesetzt.
Schwere Wanderwege: sind schmal, oft steil und absturzgefährlich. Zum Teil felsiges Gelände mit gesicherten Abschnitten und einfachen Kletterpassagen die den Gebrauch der Hände erfordern. Knöchelhohe Bergschuhe mit guter Profilsohle, Alpine Bergerfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit wird vorausgesetzt. Gesundheit, Ausdauer, Kondition und Kraft für die angegebenen Zeiten.- Strecken.- und Höhenangaben sind erforderlich.


Packliste:

Tagesrucksack mit ca. 20 - 30 l Volumen Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle Wasserflasche mind.1 Liter Fassungsvermögen (Tourenabhängig) Proviant (Nüsse, Riegel…) Zweckmäßige Wanderbekleidung & Wechselkleidung Warme Zusatzbekleidung (Jacke, Mütze, Handschuhe,...) Regenschutz (Regenjacke & Hose; Regenponcho) Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme mind. LSF30,) Erste - Hilfe Set & Blasenpflaster Persönliche Medikamente Ausweis & Persönliche Dinge (Reisepass, E-Card, Bargeld…) Handy/ Smartphone für Notruf/ Orientierung Stirn - o. Taschenlampe Taschenmesser kleine Mülltüte ev. Wanderstöcke

Hotel TUI BLUE Schladming****

  • Hotel TUI BLUE Schladming****, Doppelzimmer mit HP
    465 €
  • Hotel TUI BLUE Schladming****, Einzelzimmer mit HP
    555 €
Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung:
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler Cover Direct Versicherungsmakler und Werbeagentur Ges.m.b.H. Hietzinger Hauptstraße 35/DG, 1130 Wien, Notfallnummer: +43 1 969 04 40, office@cover-direct.com vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung - Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk