Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: geöffnet lt. Saisonzeit
bitte informieren
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Sommer/Herbst 2024

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Wiesbaden Rheingauer Weinwoche - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BP24+EB2408141
Termin:
14.08.2024 - 18.08.2024
Preis:
ab 748 € pro Person

Besuchen Sie mit uns das größte Weinfest im Rheingau – mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm zu Wasser und zu Land!

Reiseverlauf:

1. Tag: Kärnten – Wiesbaden

Im modernen Reisebus fahren wir über Salzburg, München, Nürnberg und Würzburg nach Wiesbaden. Im Pentahotel Wiesbaden beziehen wir unsere komfortablen Zimmer. Das Altstadtzentrum ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln jederzeit problemlos zu erreichen.

2. Tag: Stadtrundfahrt – Henkell Sektkellerei

Nach dem Frühstück erkunden wir die Landeshauptstadt bei einer Stadtrundfahrt. Nach ausreichender Zeit für individuelle Besichtigungen steht am Nachmittag die Besichtigung der Henkell Sektkellerei am Programm. An den Abenden ist immer Zeit für den Besuch der Rheingauer Weinwoche.

3. Tag: Tag: Rüdesheim – Stadtspaziergang – Burgen Schiffsrundfahrt

Am Vormittag fahren wir nach Rüdesheim um die Altstadt bei einem Stadtrundgang zu besichtigen. Es bleibt natürlich auch Zeit für einen Spaziergang durch die berühmte Drosselgasse. Bei einer Burgen Schiffsrundfahrt erleben wir die herrliche Szenerie vom Wasser aus. Mit dem Bus geht’s zurück nach Wiesbaden – damit wir auf der Weinwoche weitere Weine verkosten können.

4. Tag: Seilbahnfahrt Neroberg

Wir frühstücken in Ruhe und machen uns denn auf den Weg zur Nerobergbahn. Mit der mit Wasserballast betriebenen Standseilbahn erreichen wir das beliebte Ausflugsziel. Wir haben hier Zeit z.B. die russisch-orthodoxe Kirche zu besuchen. Rückfahrt mit der Seilbahn und Bus um noch einmal das Weinfest in der Innenstadt zu besuchen.

5. Tag: Wiesbaden - Kärnten

Nach der Stärkung am Frühstücksbuffet verlassen wir Rüdesheim und fahren vorbei an München und Salzburg nach Kärnten zurück. Unsere Heimat erreichen wir am Abend.

  • Fahrt im vollausgestatteten Luxusreisebus

  • 4 x Halbpension im Pentahotel Wiesbaden (oder gleichwertig)

  • Alle Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Telefon, Sat-TV

  • Stadtrundfahrt in Wiesbaden

  • 1 x 5er Weinprobe mit Salzgebäck und Käse

  • Besichtigung der Henkell Sektkellerei mit 1 Glas Sekt

  • Stadtführung in Rüdesheim

  • 1,5-stündige Burgen Schiffsrundfahrt

  • Berg- und Talfahrt mit der Nerobergbahn

Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer
    748 €
  • Einzelzimmer
    898 €

Veranstalter: Ebner Reisen Ges.m.b.H

374 Treuepunkte (App -"Abfahren&Abheben“)

Bildnachweise: Shutterstock

Reisedokument:

Bitte nehmen Sie auf jeder Reise ein gültiges Reisedokument mit. (Auch wenn der Reisepass bis zu 5 Jahren abgelaufen sein kann, wird unbedingt die Verwendung eines gültigen Reisepasses empfohlen. Der Personalausweis muss auf jeden Fall für die Reisedauer gültig sein.)

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reiseveranstalternummer, Bankgarantie und Abwickler:

Ebner Reisen: Veranstalter Nummer 1998/0523, Gisa-Zahl 10951521,

Kärntner Sparkasse AG, Abwickler TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH., Baumannstraße 9, 1030 Wien, Notfalltelefon +43 1 361907744

Reiseschutz- und Stornoversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie bei uns im Reisebüro.

Buchungsbestätigung/Rechnung:

Nach Eingang Ihrer telefonischen oder schriftlichen Buchung erhalten Sie von uns per Post oder per E-Mail Ihre Buchungsbestätigung bzw. Rechnung. Bitte überprüfen Sie alle Angaben auf Ihre Richtigkeit, besonders bezüglich Zusatzleistungen oder Schreibweise Ihres Namens.

Sitzplatzreservierung im Bus:

Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt in Reihenfolge der Buchungen. Sollte es erforderlich sein, den Buseinsatzplan zu ändern, behalten wir uns aufgrund von verschiedenen Sitzkonfigurationen unserer Busse geringfügige Umreihungen vor.

Reklamationen:

Sollte etwas nicht so sein, wie Sie es gebucht und erwartet haben, bitten wir Sie, dass sofort und direkt vor Ort dem Reiseleiter und/oder Busfahrer oder der Hotelrezeption zu melden. Nur so können wir versuchen, die Mängel sofort zu beheben.

Änderungen im Routenverlauf bedingt durch Hotelwechsel oder Wetter- und Straßenverhältnisse sind vorbehalten.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk