Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Unsere aktuellen Frühlingsreisen 2021

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Zauberhaftes Marchfeld - Schlösser und Spargel - 3 Tage

Zauberhaftes Marchfeld - Schlösser und Spargel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
BA210414
Termin:
14.04.2021 - 16.04.2021
Preis:
ab 430 € pro Person

Das Marchfeld – die Korn- & Gemüsekammer Österreichs – ist zwischen den europäischen Metropolen Wien und Bratislava gelegen. Bis weit über die Regionsgrenzen hinaus ist das Marchfeld für seinen Spargel bekannt. Dank des günstigen Klimas und den sandigen Böden, fühlt sich der Spargel hier besonders wohl. Darüber hinaus bietet die Region mit ihren barocken Schlössern faszinierend Ausflugsziele. In kaum einer anderen Gegend Österreichs findet man so viele Schlösser wie im Marchfeld. Die fünf Schätze – Schloss Hof, Niederweiden, Eckartsau, Marchegg und Orth – bilden das Marchfelder Schlösserreich. Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf Zeitreise und lernen Sie drei der oben genannten Schlösser kennen.

1. Tag: Kärnten –– Eckartsau - Hainburg an der Donau
Gemeinsam fahren wir von Kärnten ausgehend über die Südautobahn in das Marchfeld. Wir beginnen die Reise mit einem genussvollen Mittagessen in einem Spargel-Restaurant. Nach einem kulinarischen Halt besichtigen wir das Schloss Eckartsau. Mitten im Nationalpark, ein wenig verstreckt in einer Natur-Idylle liegt die kleine Welt mit großer Geschichte – das Schloss Eckartsau. Begeben wir uns auf die Spuren der bewegten Zeit von Thronfolger Franz Ferdinand, der im Schloss jagte und liebte sowie von Kaiser Karl, dem letzten Kaiser von Österreich, der hier mit seiner Familie Zuflucht suchte. Hier erleben wir das Ende der Donaumonarchie, hautnah am Ort des Geschehens.
Voller Eindrücke führt uns die Busfahrt nach Haindorf an der Donau, wo wir unsere gebuchten Zimmer im ehemaligen Kloster beziehen. Das wunderschöne Hotel liegt direkt an der Donau und bietet eine exzellente Küche. Der restliche Tag bzw. Abend steht Ihnen in der historischen Altstadt zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen wir im Hotelrestaurant ein.

2. Tag: Glinzendorf – Schloss Hof – Niederweiden – Hainburg
Nach einem Frühstück machen wir uns auf dem Weg zum ADAMAH BioHof. Während der „Vom Feld ins Bio Kistl“ Exkursion gehen wir den Weg, den unser Gemüse durchwandert. Beginn der Besichtigung ist somit der Acker und der Folientunnel. Als nächstes kommen wir zur Lagerhalle, wo die Produkte verpackt und die Weichen Richtung Bio Kistl und Bio Handel gestellt werden. Danach haben wir die Chance beim Packen der Bio Kistl zuzusehen und Fragen zur Logistik zu stellen. Abschließend erwartet uns noch eine Verkostung. Bevor wir uns dem Schlösserreich Schloss Hof & Schloss Niederweiden widmen, können wir in gemütlicher Atmosphäre nach Lust und Laune im Bio Laden einkaufen.
Voller Eindrücke und nach einer Bio Jause beim ADAMAH Bio Hof geht’s zum Schloss Hof & zum Schloss Niederweiden. Schloss Hof wurde 1725 von Prinz Eugen von Savoyen erworben und später unter Maria Theresia zur größten Landschloss-Anlage Österreichs umgebaut. Es erwartet uns ein hochherrschaftliches Schloss, ein kunstvoller Garten und ein Gutshof – imperiale Pracht und ländliche Idylle werden hier verbunden. Ein echter Geheimtipp ist der Besuch des Schlosses Niederweiden. Es versprüht mit dem Charme eines französischen Lustschlösschens einen ganz besonderen Reiz. Im Festsaal erblickt man chinesische Wandmalereien und in der authentisch eingerichteten Wildküche stößt man auf barocke Behaglichkeit. Während unserer Reise findet die Sonderausstellung „Sisi“ statt, welche wir im Zusammenhang mit der Schlösserbesichtigung auch besuchen. Über die Kaiserin von Österreich wird und wurde viel geschrieben, denn Sisis Leben mit all seinen Höhen und Tiefen, ihr Lebensstil und ihr Charakter faszinieren uns bis heute. Vertiefende Themen wie die Rolle der Kaiserin als Landesmutter oder ihre Beziehung zur Tante und Schwiegermutter Erzherzogin Sophie werden ebenso behandelt wie Elisabeths Trauer um ihre beiden verstorbenen Kinder und ihre Liebe zu den Enkelkindern. Wir erblicken ebenso Kostüme des Musicals „Elisabeth“, das voraussichtlich 2021 in Schönbrunn aufgeführt werden wird.
Hinweis:
• Im Jagdschloss Niederweiden werden Prunkstücke aus der Kaiserin Elisabeth Sammlung präsentiert.
• In Schloss Hof können sie den Themenschwerpunkt zu „Sissis Sohn Rudolf“ entdecken!
Nach dem Besuch der beiden Schlösser und der stattfindenden Ausstellung geht es mit unserem Bus zurück nach Haindorf. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Haindorf an der Donau – Mannsdorf – Kärnten
Bevor wir die Heimreise antreten fahren wir zu einem bekannten Spargelhof, wo wir von der Spargel-Leidenschaft erfahren. Bei einer Hofführung kann man sich über den Anbau, die Ernte und Verarbeitung des edlen Gemüses informieren und den Erntehelfern über die Schulter schauen. Im Anschluss folgt eine kleine Verkostung saisonaler Produkte. Danach bleibt noch genügend Zeit um frischen Spargel für Zuhause einzukaufen. Nach drei erlebnisreichen Tagen geht es über dieselbe Strecke wie bei der Hinfahrt zurück nach Kärnten.
 

Hinweise und wichtige Informationen:

Reisedokument:
Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

Datenschutz:
Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen. Denken Sie daran, auch bei evtl. Urlaubsbekanntschaften die Adressen auszutauschen!

Reisebüroversicherungsverordnung und Insolvenzabsicherung
Bacher Touristik GmbH in Radenthein. Unter der Nummer 1998/0516 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen. Die einkassierten Kundengelder sind gemäß Reisebürosicherungsverordnung (RSV), BGBI. II Nr. 10 / 1998 i.d.F. der Verordnung BGBI. II Nr. 316 / 1999 durch Bankgarantien abgesichert.
Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGA International S.A., Pottendorfer Str. 25-27, A-1120 Wien, unter der Faxnummer + 43 (1) 52503-999 oder E-Mail Adresse vertragsverwaltung@allianz-assistance.at vorzunehmen.

Reiseschutz- und Stornoversicherung Premium INKLUSIVE Corona-Reiseschutz:
Die von uns angebotene Reise beinhaltet die Reise- & Stornoversicherung Premium inkl. Corona-Reiseschutz. Die spezielle Corona-Absicherung ist ein „Zuckerl“ unsererseits, die einen Stornoschutz und eine Reiseabbruch- & Extrarückreiseversicherung beinhalten.

Stornogründe im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind:
• wenn bei Ihnen oder einer Risikoperson (Personen im selben Haushalt sowie Mitreisende) ein Verdacht bzw. eine Erkrankung mit dem Coronavirus vorliegt
• wenn Sie sich in einer häuslichen Isolation / Quarantäne befinden
• wenn am Tag der Hinreise (Reisebeginn) die Beförderung oder das Betreten der Unterkunft durch berechtigte Dritte (z.B. Flughafenpersonal, Busfahrer) verweigert wird

Corona-Reiseschutz – Ausschlussgründe sind:
• Lockdown, regionale oder überregionale Kontakt- bzw. Ausgangsbeschränkungen
Die Versicherung leistet nicht, wenn Ihnen oder einer Risikoperson aufgrund behördlich angeordneter regionaler (z.B. Stadtteile, Städte oder Bezirk) oder überregionaler (mehr als eine Stadt, einen Bezirk betreffend) Quarantänemaßnahmen oder Kontakt- bzw. Ausgangsbeschränkungen, eine Abreise, Einreise, Weiter- bzw. Durchreise nicht möglich ist bzw. nicht erlaubt wird.
• Quarantäne nach Einreise
Die Versicherung leistet nicht für Kosten, die aufgrund von Einreisebestimmungen unmittelbar nach Einreise in das Reiseland durch behördlich angeordnete Quarantänemaßnahmen entstehen. Zudem leisten wir nicht für den Ausfall gebuchter Reiseleistungen die aufgrund dieser behördlich angeordneten Quarantänemaßnahmen nicht mehr in Anspruch genommen werden.
• Reisewarnung
Kein Versicherungsschutz bei Reiseabbruch und Extra-Rückreise, wenn für das jeweilige Reiseland oder die jeweilige Reiseregion eine coronabedingte (Covid-19) Reisewarnung der Stufe 5 bzw. Stufe 6 des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres -vor Reisebeginn- besteht.
• Kein Versicherungsschutz bei Reiseabbruch und Extra-Rückreise bei Schiffsreisen

Beispiele:
Bin ich auch abgesichert, wenn ein kompletter Bezirk unter Quarantäne gestellt wird?
NEIN – nur bei persönlicher angeordneter Quarantäne
Kann ich die Reise kostenfrei stornieren, weil ich Angst vor einer COVID-19 Erkrankung habe?
Nein – die Reise kann nicht aus Angst vor COVID-19 storniert werden.
Ihr Arbeitgeber hat Sie aufgrund der Corona-bedingt angespannten wirtschaftlichen Lage gekündigt oder Kurzarbeit angemeldet. Kann die gebuchte Reise kostenlos storniert werden?
NEIN – dabei handelt es sich um keinen Versicherungsgrund.

Eine schöne Reise wünscht Ihnen das Team von Bacher Reisen!
 

  • Fahrt im modernen Luxusreisebus
  • 2x Halbpension im Hotel Altes Kloster in Hainburg an der Donau
  • Spargel-Mittagessen am Anreisetag (Suppe & Hauptspeise - exkl. Getränke)
  • Schlossführung „Kaiser ohne Krone“ & Besichtigung des Schloss Eckartsau
  • Führung inkl. Verkostung und BioJause beim ADAMAH BioHof in Glinzendorf
  • Kombiticket „Schloss Hof & Schloss Niederweiden“ inkl. Audio-Guide & Besuch der Ausstellung Sisi
  • Hofführung inkl. Verkostung bei einem Spargelhof im Marchfeld
  • Reise- & Stornoschutzversicherung Premium inkl. Corona-Reiseschutz (bitte beachten Sie die Informationen dazu!)

 

**** Hotel Altes Kloster in Hainburg a.d.Donau

Details
  • Preis pro Person / Doppelzimmer
    430 €
  • Zuschlag Einbettzimmer
    25 €

**** Hotel Altes Kloster in Hainburg a.d.Donau

Dieses 4-Sterne-Hotel mit Blick auf die Donau befindet sich in einem Kloster aus dem 17. Jahrhundert in der historischen Altstadt von Hainburg. Eine Sauna, ein Dampfbad und eine Infrarotkabine stehen ebenso zur Verfügung. Die geräumigen Zimmer im Hotel Altes Kloster verfügen über Kabel-TV, eine Minibar und ein Badezimmer mit Bademänteln, Hausschuhen und einem Haartrockner. Das Restaurant im Altes Kloster serviert österreichische und internationale Küche sowie ein tägliches Frühstücksbuffet.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk