Salzburg - moderne, alte Stadt

Die Stadt Salzburg hat viele Spitznamen: Mozartstadt, Festspielstadt, Bischofstadt u.v.m... Hinter jedem dieser Spitznamen steht eine eigene Geschichte und es lohnt sich, diese herauszufinden!

Der wohl bekannteste Salzburger ist der weltberühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart, der 1756 in Salzburg geboren wurde. Überall in der Stadt findet man Hinweise auf ihn und auch der Flughafen wurde nach ihm benannt – Salzburg Airport W.A.Mozart.

Das historische Zentrum der Stadt zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auch als Kongress- und Messestadt hat sich Salzburg einen Namen gemacht und kulturell hat Salzburg – neben den weltbekannten Salzburger Festspielen – Einiges zu bieten. Die 148.000 Einwohner der Stadt, die nahe der Grenze zu Bayern liegt, wissen die kulinarischen Köstlichkeiten wie zB „Salzburger Nockerln“ oder „Mozartkugeln“ genauso zu schätzen, wie die weitläufigen Grünflachen & Parks, die sich die Stadt per Deklaration schützen ließ. Tauchen Sie ein in den Zauber einer Stadt, die Ihren Glanz über Jahrhunderte hinweg bewahren konnte!

mögliche Programmbausteine:


Navigieren Sie hier:

Reisetagebuch
Schulreisen

Home Sitemap Impressum

+43 4246 3072, Fax: DW 73 office@bacher-reisen.at Büro Gmünd: +43 4732 37175 Büro Feldkirchen: +43 4276 3333

Kontakt & Beratung

Mo – Fr. : 8.30 Uhr – 18 Uhr & Sa: 9 – 12 Uhr

webmanagement gesagt.getan.