Reisedatum: April 2018

diese Seite drucken

5 Tage21.4.18 - 25.4.18Minikreuzfahrt im Mittelmeer

Preise: € 595,- Innenkabine Classic Doppelbelegung
Weitere Preise: € 780,- Innenkabine Classic Einzelbelegung
€ 635,- Innenkabine Premium Doppelbelegung

Reiseleistungen:

• Bustransfer von Kärnten nach Savona & retour
• Buspartner Reisebegleitung ab / bis Kärnten
• Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie*)
• Vollpension an Bord in den Haupt- und Buffetrestaurants
• Serviertes Abendessen in den Hauptrestaurants
• Deutschsprachige Betreuung an Bord & Internationales Show- und Veranstaltungsprogramm
• Nutzung des Fitnesscenters & Gepäcktransport im ersten und letzten Hafen
• Trinkgeld für das Servicepersonal an Bord

*) inkl. Einschiffungs-/Ausschiffungs-/Schleusen-/Hafengebühren (Stand 10/2017; wird bei Änderung seitens der Reederei angepasst)

Nicht inkludiert:
• Landausflüge – Programm auf Anfrage
• Getränke an Bord sowie Persönliche Ausgaben – Friseur, Massage, Kosmetik, ärztliche Behandlung

Stornobedingungen:
ACHTUNG! Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen.
Diese teilen wir Ihnen bei Interesse gerne mit!

Ein Kurzurlaub an Bord der Costa Magica: Ideal für Kreuzfahrtneulinge, aber auch für all jene, die Erholung und Abenteuer suchen!
 
Der Frühling ist perfekt für eine Minikreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer. In Savona gehen wir an Bord des prachtvollen Kreuzfahrtschiffes und erleben so ein Meer, welches in all seinen Facetten zu entdecken gilt: Geschichte, Natur, Kunst, Kultur und Erholung werden bei dieser Reise groß geschrieben. Gestalten Sie den Urlaub wie Sie es möchten: spazieren Sie durch die Städte Frankreichs und Spaniens und genießen Sie am Abend einen Cocktail. Marseille ist eine besondere Stadt, welche mit ihrer Eleganz die Besucher verzaubert. Der Legende nach soll Marseille aus der Liebe zwischen Gyptis, die Tochter eines Königs, und dem Seemann Protis entstanden sein. Diese Stadt kann in der Tat lediglich die Tochter von Verliebten sein: säuselnde Gewässer, gastfreundliche Menschen und prachtvolle Bauten ziehen uns sofort in ihren Bann. Wer Antike mag, sollte zumindest einmal im Leben in Tarragona gewesen sein. Die alte, malerische Römerstadt an der herrlichen Costa Dorada ist Weltkulturerbe und erwartet uns mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten. Eine weitere Station dieser Reise ist Ibiza: Sie ist nicht nur die Hauptstadt des Vergnügens sondern blickt auch auf eine wechselvolle Geschichte zurück – Zeugen davon sind die Stadtmauern, welche die Besucher bis ins 16. Jahrhundert zurückführt.
 
Reiseverlauf:

 
1. Tag: Kärnten – Savona
Bustransfer von Kärnten nach Savona, wo am Nachmittag der Check-in auf das Kreuzfahrtschiff erfolgt. Gegen 16.30 Uhr verlassen wir den Hafen und fahren in Richtung Spanien.
 
2. Tag:  Tarragona
Unsere erste Station machen wir in Tarragona, an der herrlichen Costa Dorada. Die Stadt  wurde aufgrund ihrer archäologischen römischen Stätte von Tarraco zum UNESCO-Welterbe erklärt. Mit ihr auch das bekannte Kloster von Poblet sowie die «Castells» (Menschentürme), welche zu den authentischsten Volkstraditionen in ganz Europa gehören. Erkunden Sie im Rahmen eines zubuchbaren Landausfluges die Stadt mit einer Reiseleitung, verkosten Sie die schmackhaften Weine der Region oder besuchen Sie das Kloster von Poblet – aufregende Stunden sind garantiert!
Aufenthalt: 14.00 bis 20.00 Uhr
 
3. Tag:  Ibiza
Guten Morgen auf Ibiza! Bei einem Landausflug haben wir die Möglichkeit „Eivissa“, wie Ibiza heute noch von den Katalanen genannt wird, zu erkunden. Die einmaligen Stadtmauern von Ibiza führen die Besucher bis ins 16. Jahrhundert zurück. Während eines Ausfluges sollten Sie unbedingt die Stadt besichtigen, welche den schönsten Teil der Insel darstellt. Die mittelalterlichen Mauern bewachen das atemberaubende Straßenlabyrinth des Altstadtviertels „Dalt Vila“.
Aufenthalt: 08.00 bis 14.00 Uhr
 
4. Tag: Marseille
Weltoffen, lebendig sowie multikulturell – willkommen in der Hafenstadt Marseille im Süden Frankreichs! Besuchen Sie das Altstadtviertel Panier, die sehenswerte Kathedrale oder unternehmen Sie einen Ausflug in die malerische Umgebung. Werfen Sie einen Blick auf die historische Festung Saint-Jean im Alten Hafen, genießen Sie einen Moment in einem der exklusiven Cafés: Marseille wird Sie bestimmt verzaubern!
Aufenthalt: 09.00 bis 18.00 Uhr
 
5. Tag:   Savona – Kärnten  
Nach dem Frühstück (Ankunft um ca. 09.00 Uhr) treffen wir im Hafen von Savona ein, wo der Check-out erfolgt. Von hier aus geht es mit einem modernen Bacher Bus zurück nach Kärnten.
 
Liegezeiten- und Programmänderungen, auch während der Reise, möglich!
 
Ihr Schiff:

Für eine wunderbare Reise durch das westliche Mittelmeer garantiert die Costa Magica, „Italienische Schönheit auf dem Meer“. Das unverwechselbare Design und die herrlichen Namen der Säle sowie Restaurants sind von den schönsten Orten Italiens inspiriert: Vom sonnenverwöhnten Capri, dem lieblichen Portofino bis zum atemberaubenden Bellagio – dieses Schiff erfüllt die Ansprüche aller Reisenden! Seit dem Jahr 2004 ist die Magica ein Teil der Costa Flotte und besitzt eine stolze Länge von 272,19 Metern sowie eine Breite von 35,5 Metern. Rund 1.030 Besatzungs-Mitglieder garantieren den bis zu 3.470 Gästen einen unvergesslichen Urlaub. Verschiedene Restaurants, diverse Pools und Möglichkeiten zum Entspannen und Erholen runden das Angebot ab.


Navigieren Sie hier:

Reisetagebuch
Reisekatalog

Home Sitemap Impressum

+43 4246 3072, Fax: DW 73 office@bacher-reisen.at Büro Gmünd: +43 4732 37175 Büro Feldkirchen: +43 4276 3333

Kontakt & Beratung

Mo – Fr. : 8.30 Uhr – 18 Uhr & Sa: 9 – 12 Uhr

webmanagement gesagt.getan.