Schulreise nach Sardinien

Sardinien - die Perle des Mittelmeers

Sardinien: der Name weckt Vorstellungen von wilder Schönheit, von felsgesprenkelten Sandstränden an klarem Wasser und sonnenverwöhnten Fischerdörfern. Tatsächlich werden hier Träume wahr – die Mittelmeerinsel bietet das alles und noch viel mehr.

Nach Sizilien ist Sardinien die zweitgrößte Insel Italiens und des gesamten Mittelmeeres, 23.813 km² groß, mit den vorgelagerten Eilanden sogar 24.089 km². Auf einer Länge von 280 km und einer Breite von 145 km findet man eine schier unglaublich vielfältige Landschaft. Berge, Felsküsten, Wiesen, Laubwälder, Täler und Hochebenen sowie rund 1800 km Küste mit Stränden, Buchten und Fjorden brachten die Sarden auf den Gedanken, ihre Insel als einen eigenen Kontinent zu bezeichnen.

Man erzählt sich, als Gott die Erde erschaffen hatte, habe er von jedem Teil der Welt noch einige Steine, Erde, Blumen, Büsche und Bäume übrig gehabt. Aus diesen habe er Sardinien geformt, ein wunderschönes Flickwerk, nicht nur vor den Augen des Herrn.

mögliche Programmbausteine für die Schulreise nach Sardinien:


Navigieren Sie hier:

Reisetagebuch
Schulreisen

Home Sitemap Impressum

+43 4246 3072, Fax: DW 73 office@bacher-reisen.at Büro Gmünd: +43 4732 37175 Büro Feldkirchen: +43 4276 3333

Kontakt & Beratung

Mo – Fr. : 8.30 Uhr – 18 Uhr & Sa: 9 – 12 Uhr

webmanagement gesagt.getan.