Kontakt & Beratung Radenthein
Mail:
MO - FR: 8.00 UHR - 18.00 UHR
SA: 9.00 UHR - 12.00 UHR
Radenthein +43 4246 3072
Klagenfurt +43 463 32688
Gmünd +43 4732 37175
Feldkirchen +43 4276 3333

Reisesuche Aktueller Katalog

 

Kataloge

Aktuell:Der Reisekatalog Frühling/Sommer 2020

REISEBÜRO

Flug, Schiff uvm.

Klimaschule Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Im Nationalpark Hohe Tauern herrschen besondere, ökologische Gegebenheiten und eine biologische Vielfalt aus Flora und Fauna. Diese sind das Resultat der einzigartigen klimatischen Bedingungen und Wettersituationen. Die Klimaerwärmung zeigt sich besonders am Rückgang der Gletscher und das Auftauen von Permafrostböden. Erstmals wir das Modul „Klima“ im Rahmen der Projektwochen angeboten. Schüler lernen den Unterschied zwischen Wetter und Klima kennen und können zwischen globalem Klima und regionalen Eigenheiten (Klima in den Alpen) unterscheiden.

 

 

Radfahren am Murradweg

Mit Kraftwerksbesuch & Picknick am rekultivierten Mur-Mäander

Eine kleine Region mit großer Wirkung…
Der Lungau ist der südlichste Gau im Salzburger Land und ein richtiges Kleinod. Malerische Dörfer und kulturelle Sehenswürdigkeiten prägen das Landschaftsbild. Kein Massentourismus und keine großen Industriebetriebe sind hier zu finden. Wie Dornröschen verschlief der Lungau durch seine Abgeschiedenheit so manche moderne Investition um jedoch jetzt als eine der umweltbewusstesten Alpenregionen – ausgezeichnet als Biosphärenpark - mit vielen feinfühligen Sport-, Natur- und Umweltprojekten richtig aufzuleben.
Der Murradweg
gehört zu den schönsten Radwegen in Österreich

Er ist der zweitgrößte Fluss in Österreich und entspringt auf einer Höhe von 1898 Metern im Murtal/Sticklerhütte. Die gesamte Radstrecke begleitet den Fluss vom Lungau durch die Steiermark bis hinunter zur slowenischen Grenze in Bad Radkersburg. Wir entdecken die Mur mit unseren Rädern ausgehend von der Nationalparkgemeinde Muhr (Achtung den Ort mit h – den Fluss ohne h) bis zur Bezirkshauptstadt Tamsweg. Für diesen schönen Ausflug gibt es interessante Programminhalte zum Thema „Nachhaltigkeit“.

Versteinerter Wald & Geopark

Was erzählt uns die Geschichte zum Thema Nachhaltigkeit. Wann und Wie lebten die Dinosaurier im Gailtail?
All diese spannenden Fragen erkunden wir im Gailtal.
Eine Geo-Rangerin erwartet uns zu einer abwechslungsreichen Schatzsuche. Wir entdecken jahrtausende alte, versteinerte Bäume und suchen nach funkelnden Steinen. Mit GPS Geräten versuchen wir den Schatz unterhalb der alten Burgruine am Pittersberg zu finden. Auf den Spuren der Dinosaurier wandeln wir in der neuen, tollen Ausstellung im Geopark-Zentrum in Dellach. Auf der Fahrt in Gailtal erfahren wir von unserem Lenker auch wichtige Dinge über die umweltverträglichkeit im Reisebus und den Überlegungen von Bacher Reisen in moderne Wasserstoffbusse zu investieren.

Naturpark Weissensee

Forschend am Land und im Wasser unterwegs...
Inkl. "Fish-Watsching"
Das ist wirklich einzigartig: Mit dem Naturpark-Ranger entdecken wir unterirdische Quellen, das Ufer des malerischen Weißensees und die vielen Tiere in den seichten See-Stellen.
Die Schüler werden in zwei Gruppen - zu Fuß und am Wasser - geteilt und dann gewechselt - so kommt jeder Schüler in den Genuss das Boot zu lenken.
Das Programm kann alternativ auch nur vom Land aus durchgeführt werden.

powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk