Reisedatum: August 2018

diese Seite drucken

7 Tage24.8.18 - 30.8.18Willkommen an der Ostsee!

Preise: € 950,- Doppelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog
Weitere Preise: € 1.195,- Einzelzimmer inkl. Leistungen lt Katalog

Reiseleistungen:

• Fahrt im modernen Luxusreisebus
• Busfahrer: Thomas Christler
• Buspartner Reisebegleitung ab / bis Kärnten
• 6 x Halbpension in Mittelklassehotels entlang der Strecke
• örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung in Potsdam
• Eintritt und Führung im Schloss Sanssouci
• örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung in Schwerin
• Eintritt und Führung im Schloss Schwerin
• örtliche Reiseleitung für die Stadtbesichtigung in Wismar
• örtliche Reiseleitung für den Ausflug am 4. Tag
• 2 x halbtägige Stadtbesichtigung in Berlin

ACHTUNG NEU:
Freigepäcksgrenze 25 kg pro Person

Hansestädte Wismar & Rostock, Seebad Warnemünde und die salzige Ostseeluft! Inklusive Potsdam, Schwerin & Berlin
 
Diese Reise verbindet alle Besichtigungspunkte, die man sich von einer Tour an die Ostsee nur wünschen kann. Auf dem Weg zur Ostsee begegnen wir vielen Städten, die darauf warten, von uns entdeckt zu werden: Potsdam ist zweifellos eine der schönsten Städte des Landes. Große Berühmtheit erlangte sie aufgrund ihrer vielen preußischen Schlösser sowie Paläste, die das Stadtbild maßgeblich prägen. Magische Momente erleben wir in Schwerin: ein Märchenschloss mit goldenen Türmen, glitzernde Seen und eine malerische Altstadt sorgen für ein atemberaubendes Erlebnis. In der Hansestadt Wismar warten viele Sehenswürdigkeiten: der „Alte Schwede“, Fürstenhof, ehemaliges Wohnhaus des Archidiakons, Hafen und vieles mehr. Rostock nutzen wir als idealen Ausgangpunkt für eine Fahrt nach Warnemünde, die „Heimat“ der AIDA Schiffe. Jedes Schiff der Reederei legte bereits im Hafen an und mit etwas Glück sehen wir auch eines bei unserem Aufenthalt. Viele liebliche Städte an der Ostsee, ein Spaziergang am Strand und die Gastfreundschaft der Einheimischen sorgen für schöne Stunden. Bei unserer Heimreise legen wir einen Halt in Berlin ein und lassen uns von dem unbeschreiblichen Lebensgefühl der Stadt in ihren Bann ziehen!
 
 
Busfahrer:

Thomas Christler
 
Reiseverlauf:
 
1. Tag:   Kärnten – Raum Potsdam
Nachdem alle im modernen Reisebus Platz genommen haben, geht es am frühen Morgen los in Richtung Norden.  Nach einigen Pausen erreichen wir am Abend unser Tagesziel: Raum Potsdam. Nach dem Check-In im Hotel erwartet uns bereits das Abendessen.
 
2. Tag:   Raum Potsdam – Potsdam – Raum Schwerin
Nach dem Frühstück im Hotel erkunden wir mit einer örtlichen  Reiseleitung die Landeshauptstadt Brandenburgs. Potsdam ist vor allem bekannt durch die zahlreichen und einzigartigen Schloss- und Parkanlagen der ehemaligen Könige von Preußen. Ein weiteres Highlight der Stadt ist das 1912 gegründete Filmstudio Babelsberg, dieses zählt heute zu den modernstem in ganz Europa. Was viele nicht wissen, Potsdam ist ein wichtiges Wissenschaftszentrum in Deutschland.
In der Großstadt gibt es drei öffentliche Hochschulen und über 30 Forschungsinstitute. Demzufolge sind über 15 % der Einwohner Studenten. Im Anschluss an die Stadtbesichtigung begeben wir uns vor die Tore des Parks Sanssouci, wo wir das gleichnamige Schloss besichtigen. Der Wunsch nach einem sorgenfreien Leben schenkte Potsdam eine der eindrucksvollsten Kulturlandschaften der Welt. Friedrich der Große wünschte sich in seiner preußischen Residenzstadt Potsdam einen Ort „ohne Sorge“ und ließ sich dafür von 1745 bis 1747 das Schloss Sanssouci bauen. Am Nachmittag steht die Weiterreise in Richtung Norden am Programm. Ziel des Tages ist der Raum Schwerin, wo sich unser Hotel befindet.
 
3. Tag:   Raum Schwerin – Wismar – Rostock
Am Vormittag bringt uns eine Reiseleitung die Vielfältigkeit der Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern näher: Schwerin ist einzigartig, unvergleichbar und lädt zum Entdecken ein. Die Stadt hat zwölf Seen innerhalb des Stadtgebietes und unzählige Parks, daher ist das Gesamtbild auch landschaftlich sehr imposant.
Im Anschluss zur Stadtbesichtigung geht’s weiter zum Schloss Schwerin, dieses liegt auf der Schlossinsel im Stadtzentrum und ist Sitz des Landtages. Es ist das bekannteste und prunkvollste der Schlösser und Herrenhäuser in Mecklenburg-Vorpommern und wurde erstmals im Jahre 965 erwähnt. Der damals slawische Burgwall wurde immer wieder erweitert und so gibt es aus vielen Epochen unterschiedliche Kunstdenkmäler. Bei einer Führung besuchen wir die Prunkräume mit Gemälden, hochwertigen Mobiliar und Kunsthandwerk aus dem 19. Jahrhundert. Das Schloss wird von einem schönen Garten aus dem 21. Jahrhundert umgeben.
Auf dem Weg nach Rostock machen wir einen Halt in der Hansestadt Wismar. Eine Hansestadt ist eine Stadt, die sich dem mittelalterlichen Kaufmanns- und Städtebund der Hanse angeschlossen hat. Die meisten Hansestädte liegen am Meer oder an großen Flüssen und gelangten durch den Freihandel häufig zu großem Wohlstand. Auch Wismar blühte im Spätmittelalter auf, was heute noch im Stadtbild durch viele gotische Baudenkmäler nachvollziehbar ist. Nach dem Besuch von Wismar fahren wir weiter nach Rostock.
 
4. Tag:   Ausflug Warnemünde, Bad Doberan & Kühlungsborn
Rostock, die kreisfreie Groß-, Universitäts- und Hansestadt ist das bedeutendste wirtschaftliche Zentrum im südlichen Ostseeraum. Bei einem Rundgang sehen wir das historische Stadtzentrum, das trotz des Brandes im Jahre 1677 und der Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg noch gut erhalten ist. Besonders sehenswert ist die Einkaufsstraße „Kröpeliner Straße“ mit ihren mittelalterlichen Backsteinhäusern. Nach einer Stadtbesichtigung mit unserer örtlichen Reiseleitung fahren wir weiter an die Küste nach Warnemünde, die  „Heimat“ der AIDA Schiffe. Idyllisches Kleinstadtflair erwartet uns anschließend in Bad Doberan. Wir sehen klassizistische Bauten und eindrucksvolle Bauwerke norddeutscher Backsteingotik, ehe es weiter geht nach Kühlungsborn. Schlendern wir hier entlang der Strandpromenade und lassen wir uns die salzige Seeluft um die Nase wehen. Von unserem Busfahrer erfahren wir viel Interessantes über Kultur, Kulinarik und Geschichte der Region. Am Abend geht es wieder retour in unser Hotel in Rostock.
 
5. Tag:   Rostock – Berlin
Genießen wir noch ein gutes Frühstück, ehe es am Vormittag Richtung Süden geht. Am Nachmittag erreichen wir die Bundeshauptstadt Berlin, die faszinierende Kulturmetropole und eine der modernsten Städte Europas. Während einer Orientierungsfahrt verschaffen wir uns einen ersten Überblick über diese einzigartige Stadt. Gerade die Kontraste zwischen historischen Bauwerken und moderner Architektur, zwischen Moderne und Tradition, zeichnen die Stadt aus. Über 170 Museen – darunter die weltberühmte Museumsinsel, bedeutende Orchester – wie die Berliner Philharmoniker, und drei große Opernhäuser befinden sich in der Stadt.
Unzählige Shoppingmöglichkeiten bieten der berühmte Kurfürstendamm, die elegante Friedrichstraße, das KaDeWe (Kaufhaus des Westens) und die originellen Boutiquen um die Hackeschen Höfe.   
 
6. Tag:   Berlin
„Berlin du bist so wunderbar“: Nutzen wir den heutigen Tag für eine weitere Erkundungstour inkl. örtlicher Reiseleitung. Sehen wir die schönsten Bauten und werfen wir einen Blick in die geschichtsträchtige Vergangenheit. Heute sehen wir etwa den bekannten Berliner Fernsehturm, das Brandenburger Tor, die Berliner Mauer und den Checkpoint Charlie. Dieser war lange Zeit der Übergang zwischen West- und Ostberlin und hat eine  teilweise sehr bedrückende Geschichte. Im Anschluss zur Besichtigung  bleibt auch genügend Freizeit, um die Stadt individuell zu entdecken. Unser Tipp: Wie wäre es mit einer Fahrt auf den Fernsehturm um die Stadt einmal von oben zu sehen? Am Abend treffen wir uns wieder im Hotel zum gemeinsamen Abendessen.
 
7. Tag:   Berlin – Kärnten
Nach einer gemütlichen Busfahrt mit genügend Pausen treffen wir am Abend in Kärnten ein. Mit einem Koffer voller schöner Erinnerungen steigen wir aus dem Bacher Reisebus aus.  
 

Hotels:

Wir haben gute Mittelklassehotels entlang der Strecke für Sie organisiert. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad / Dusche oder Wanne, WC, Telefon, SAT-TV. Eine Hotelliste lassen wir Ihnen auf Wunsch gerne ca. 2 Monate vor Abreise zukommen.


Navigieren Sie hier:

Reisetagebuch
Reisekatalog

Home Sitemap Impressum

+43 4246 3072, Fax: DW 73 office@bacher-reisen.at Büro Gmünd: +43 4732 37175 Büro Feldkirchen: +43 4276 3333

Kontakt & Beratung

Mo – Fr. : 8.30 Uhr – 18 Uhr & Sa: 9 – 12 Uhr

webmanagement gesagt.getan.